Frage von replay555, 70

Muss auf einem Flugticket ein Name stehen?

Hallo,

mein Arbeitgeber hat mir einen Hin- und Rückflug gebucht und mir online .PDF Dokumente geschickt. Auf den Flugtickets - falls es welche sind - steht nur Abflugsort und Ankunftsort, Datum, Zeit, Fluggesellschaft, Flugnummer und eine Art Bestätigungsnummer. Von (m)einem Namen ist dort nichts zu sehen. Reicht es nun aus sich diese "Tickets" auf ein Blatt papier zu drucken und am Flughafen vorzulegen?

Antwort
von IlHinz, 38

ich mein der name muss nicht drauf stehen, da ja die Hauptinformation wie Flugticketnummer usw drauf stehen. 

notfalls würde ich bei der Gesellschaft einmal anrufen und nachfragen:D

Antwort
von safur, 30

Noch nie gesehen :-) Kann es aber doch geben, wie ein Voucher..
Vielleicht ist der Passagier noch nicht bekannt usw.

Antwort
von PCguggie, 29

Kurze Internetrechere: http://www.focus.de/reisen/reiserecht/flugticket-ohne-namen-kein-anspruch-auf-be...

Möglicherweise erhälst du die echten Tickets auch erst am Flughafen.

Antwort
von musso, 22

Normalerweise steht da imer ein Name. Ruf mal bei der Fluggesellschaft an.

Antwort
von FakeDeemon, 29

Ist auf einem der Dokumente ein Barcode zu sehen?

Antwort
von anthony363, 29

Natürlich muss da dein Vor- und Nachname stehen wie dein Geburtsdatum damit die dort mit deinem Reisepass / Ausweis vergleichen können , sonst könnte jeder dieses PDF ausdrucken und damit fliegen überleg doch mal

Antwort
von Julianmuhi, 4

sobald der barcode zusehen ist musst du dir keine sorgen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community