Frage von Idefix00, 252

Muss an Ex denken obwohl ich Schluss gemacht habe?

Ich habe genau vor einem Monat mit meinem damaligen Freund Schluss gemacht. Damals war ich mir zu 100% sicher, dass es die richtige Entscheidung war. Nun muss ich aber ständig an ihn denken, wenn ich an seinem Wohnort vorbeifahre,seinen Namen höre,... Aber ich liebe ihn nicht mehr. Das weiß ich. Das spürt man ja. Nur hoffe ich immer auf eine Nachricht von ihm..als ob ich mir erhoffe,dass er um mich kämpft..

Ist das normal?

Zur Erklärung: ich habe Schluss gemacht, weil ich eben nicht mehr verliebt bin/war, er einen Kontrollwahn hatte, nicht den gleichen Humor hatte und ja..

Aber er bedeutet mir eben schon was. Als Kumpel eben wisst ihr?
Soll ich doch Kontakt abbrechen oder reduzierten? Dass ich ihn langsam nach und nach vergesse oder denkt Ihr Freundschaft ist besser ?

Antwort
von forevergirly, 186

Ich habe auch vor knapp mehr als einer Woche mit meinem Freund Schluss gemacht weil er auch so ein kontrollfreak War. Am Anfang habe ich auch mit dem Gedanken gespielt das es ein Fehler War Schluss zu machen aber ich finde das man einfach daran gewöhnt War einen freund zu haben wir zum Beispiel War 7 Monate zusammen und ich habe gemerkt das ich nur noch aus reiner Gewohnheit mit ihm zusammen War. Er wohnt 2 min zu Fuß von mir entfernt und wenn ich mit dem Bus fahre habe ich auch dir Ehre ihn zu sehen. Mittlerweile lässt es mich kalt was er macht und ich denke mal bei dir ist es auch einfach nur die Gewohnheit das ihr zusammen wart vorallem wenn du sagst das du ihn nicht mehr liebst.
Hoffe ich konnte helfen :)

Kommentar von Idefix00 ,

Dankeschön für die Antwort- bei mir ist das nämlich auch so. Er wohnt im nächsten Ort und ich fahre mit dem Bus an seinem Haus täglich vorbei, wenn ich zur Schule fahre.. Wäre mit ihm 8 Monate zusammen und ich glaube du hast einfach komplett Recht! Danke!

Kommentar von forevergirly ,

freut mich das ich helfen konnte :) und ich bin auch ganz ehrlich ich hab auch angst ihm im Bus zu begegnen aber man muss einfach drüber stehen :)

Kommentar von Idefix00 ,

Ja genau ! :)

Antwort
von LZ123, 150

Also ich habe schon mehrere Beziehungen mit Mädchen geführt. Davon ist eine gute zwei Jahre und die andere gut ein Jahr her. 

Beide liebe ich nicht mehr und für beide habe ich auch keine Gefühle mehr. Mir geht es auch so. Wenn ich den Namen von einer der beide lese, dann muss ich auch an sie denken.

Was die erneute Kontaktaufnahme jetzt soll, das weiß ich auch nicht. Meine Ex hat mich auch des Öfteren mal angeschrieben, ohne irgendetwas in Richtung Beziehung zu wollen. Ihr scheint wohl einfach langweilig gewesen zu sein.

Wenn du keinen Kontakt mehr haben willst, dann solltest du diesen reduzieren.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Kommentar von Idefix00 ,

Danke !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten