Frage von kaufi, 47

Muss als ALG1-Bezieher ab der 6. Krankheitswoche Krankengeld beantragt werden oder geht das automatisch?

Vom Berufsleben kenn ich das so, das man nach 6-wöchiger Lohnfortzahlung bei Krankheit ins Krankengeld automatisch übergeht. Ist das beim ALG1 genauso oder muss man Krankengeld extra beantragen ?

Antwort
von eulig, 24

normalerweise sollte dies auch beim ALG1 so sein, wie bei einer Beschäftigung.

auf den neuen Krankmeldungen ist unten ein Ankreuzfeld "ab 7. Woche au". das muss angekreuzt sein, damit die Kasse weiß, dass ein Krankengeldanspruch geprüft werden muss. die Auszahlscheine, die es früher gab, gibt es seit 2016 nicht mehr. dies ist durch das besagte Ankreuzfeld ersetzt worden. 

rein der schnelleren Bearbeitung wegen, solltest du dich aber telefonisch mit der Kasse in Verbindung setzen. je schneller alles abgewickelt ist, desto schneller bekommst du dein Krankengeld.

Antwort
von marina7373, 28

Das Krankengeld ist soweit ich das kenne zu beantragen. Ich würde dir auf alle empfehlen dich mit deiner Krankenkasse in Verbindung zu setzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten