Frage von fifagirl, 93

Muss man wegen einer Gehirnerschütterung..ins...oder zum..?

hallo

Wenn man denkt wegen den simtomen das man eine Gehirnerschütterung hat sollte man a) Ins Karnkenhaus? gehn oder b) Zum Arzt? Hattet ihr schon aml eine Gehirnerschütterung? Ja? oder Nein? Wenn ihr schon eine Gehirnerschütterung gehabt habt seid ihr zum Arzt oder ins Krankenhaus gegangen und wenn ihr beim Arzt wart hat er euch ins Krankenahus geschickt oder wenn ihr im Kraneknahus wart musstet ihr dort bleiben wenn ja wie lange und was wurde da dann noch nachträglichj untersucht?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von 1panda, 49

Hallo,

Wenn du den Verdacht hast, sollte die erste Anlaufstelle der Hausarzt sein. Außer es ist Wochenende, Feiertag oder ein RTW kommt direkt zum Unfallsort.

Jedoch nehme ich an, dass du im Nachhinein den Verdacht auf eine Gehirnerschütterung hast. Der Hausarzt wird dich Untersuchung sowie der Arzt im KH. Falls es eine schwerwiegende ist, bekommst du eine Einweisung ins KH und wirst stationär aufgenommen. Dort musst du dann entspannen und ruhen. Teilweise werden noch Untersuchungen durchgeführt.

Viele Gehirnerschütterungen kann man auch ambulant behandeln.

Gute Besserung :)

Antwort
von Negreira, 33

Du hast den Verdacht auf eine Gehirnerschütterung? Wow, Du mußt Arzt sein! Wenn es schon ein paar Tage her ist, wird Dir das Aufsuchen eines Krankenhauses oder eines Arztes kaum noch etwas bringen, Deine Schilderung reicht nicht dazu aus, Dir einen wirklichen Rat zu geben.

Ich habe nicht gegen Leute, die immer zum Krankenhaus raten, und will niemanden davon abhalten.Oftmals habe ich aber das Gefühl, daß hier jeder ein Hypochonder ist, der zum sofortigen Krankenhausbesuch rät,

Antwort
von xlilly, 54

Wenn man sich nicht sicher um seine Gesundheit ist, sollte man immer einen Arzt aufsuchen - am besten ist es bei solchen Sachen gleich ins KH zu fahren weil die dort ganz andere Möglichkeiten zur Untersuchung haben!

Antwort
von couldntholdyou, 50

Ich persönlich würde wohl eher ins Krankenhaus fahren, sofern der "Unfall" oder was auch immer gerade passiert ist. 

Oft wird man dann auch mal eine Nacht da behalten für weitere Untersuchungen.

Antwort
von DieTrulla, 39

Ich hatte noch keine, würde aber in jedem Fall zum Arzt gehen.

Antwort
von Alopezie, 33

Ich würde bei Sowas zum Krankenhaus fahren

Antwort
von Wurzelchen86, 30

Bei Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus..
Dort werden auch verschiedene Ausschlußuntersuchungen vorgenommen, welche bei HA nicht möglich sind...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community