Frage von Exchant, 59

Muskelzucken am Oberarm/Trizeps, was hilft?

Ich habe seit heute morgen Muskelzucken im rechten Oberarm, bzw. am Trizeps. Zu mir: Ich bin m/15 und mache seit 2 Monat Sport im Fitnesscenter, war allerdings das letzte Mal vor einer Woche da, vielleicht hilft das.

Antwort
von Hooks, 41

Vermutlich Magnesiummangel, evtl. auch Vitamin-B-Komplex-Mangel. Nimm mal beides als Kapsel aus der Apotheke, das geht am schnellsten. ratiopharm z.B.


Antwort
von TheDarkSlam, 39

Das ist normal, wenn die Muskeln zucken. Das heißt, dass du Magnesium Mangel hast. Passiert als Sportler oft. Gehe einfach zur Apotheke und kaufe dir ein Paar Magnesium tüten oder Brausetabletten o.ä. Wenn du alle Paar Tage eine Tablette o.ä. konsumierst, werden deine Muskeln nicht mehr zucken. Aber Achtung: Wenn du zu viel magnesium konsumierst, kannst du Durchfall bekommen. Ansonsten hilft Magnesium auch sehr gut gegen Krämpfe.

Lg Tim:)

Antwort
von Johannisbeergel, 32

Klingt nach irgendeinem Nährstoff/Mineral-Mangel.

Isst du denn vielseitig oder hast du dich jetzt auf irgendeine hohle einseitige Fitnessernährung eingelassen?

Kommentar von Exchant ,

Naja ich sag mal so, Fleisch ist mein Gemüse haha

Kommentar von Hooks ,

Dann brauchst Du DIch nicht zu wundern, daß Du Magnesiummangel hast. Eiweiß hemmt dessen Aufnahme!

Antwort
von GuenterLeipzig, 29

Das sind erste unbedenkliche Anpassungsreaktionen Deines Körpers.

Du musst nichts dagegen tun.

Günter

Antwort
von typ2015, 31

Das sind Entzugszuckungen, deine Muskeln wollen wieder trainiert werden

Kommentar von Exchant ,

Hat mir zwar nicht geholfen aber musst 3min durchgehend lachen hahaha made my day

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community