Muskelversagen bizeps?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jetzt sind 2 Monate seit deiner Frage vergangen. Hat sich dein Muskel verändert?

Bitte beachte folgendes: Sobald dein Muskel unter Spannung steht, wird die Blutzufuhr abgedrückt. Dadurch wird dein Muskel nicht mehr mit Sauerstoff versorgt und dein Muskel übersäuert. Folge: Dein Muskel versagt und fühlt sich schlapp. Das Versagen hat demnach auch nichts mit Muskelwachstum zu tun.

Wenn du deine Muskeln aufbauen willst, gilt folgender Geundsatz: Halte deinen Muskel möglichst lange unter Spannung.

In der Praxis sieht das so aus: Führe eine Wiederholung aus und gönne danach deinem Muskel eine kurze (1 bis 3 Sekunden) Pause. Die Blutzufuhr regeneriert sich wieder. Bei jeder weiteren Wiederholung verlängerst du deine Pausen (bis zu 20 Sekunden), so dass du mit deinem Gewicht 20 bis 25 Wdh schaffen kannst. Damit kann der eine Satz bis zu 5 Minuten dauern. Aber der Muskel versagt nicht und du setzt den entscheidenden Wachstumsreiz, bevor nämlich der Muskel versagt. Das Prinzip kommt vom PITT Force. Mehr als 1 Satz brauchst du auch nicht, weil wenn der Wachstumsreiz gesetzt ist, ist es unnötig, noch mehr den Muskel zu stressen.

Ferner solltest du als Anfänger nur Grundübungen machen. Deinen Bizeps isoliert zu trainieren wird damit überflüssig und ist übrigens auch ohnehin blödsinn.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bodybuilding ist ein sport, bei dem man sehr viel geduld braucht! Von heute auf morgen tut sich da nicht viel! Genieße einfach das gefühl der schlappheit im muskel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fungu123
04.08.2016, 22:43

Danke vielmals ich dachte schon ich habe etwas falsch gemacht :)

0

Alles im grünen Bereich! Kommt schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fungu123
04.08.2016, 21:37

Danke das beruhigt mich sehr!

0

Was möchtest Du wissen?