Frage von DonKingOne, 61

Muskelpause, darf man garnichts machen?

Guten Abend, darf man, wenn man einen Tag Pause für die Muskeln macht, auch ab und zu sit ups machen oder den Bauch auf der Matte trainieren?

Oder brauchen die Muskel einfach Ruhe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Kraftaufbau, Kraftsport, Muskulatur, ..., 24

Hallo! Eigentlich kannst Du alle Muskeln trainieren die am Tag vorher nicht trainiert wurden.

Alternative : Etwas Ausdauersport.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von DonKingOne ,

Danke, Kami.
Ich freue mich immer, wenn Du meine Fragen antwortest. Du hast mir immer geantwortet, finde ich sehr nett.

Don

Kommentar von kami1a ,

danke und Du bekommst da auch immer Qualität - versprochen

Antwort
von FlyingCarpet, 10

Den am Tag davor beanspruchten Muskeln Ruhe geben. Den Rest kannst Du belasten. Das ist auch der Sinn eines "Split-Trainings".

Antwort
von AndiS19, 21

Schlimm ist es nicht, leichte Trainings zu machen. Du beanspruchst die Muskeln ja auch ohne Training jeden Tag. Aber grundsätzlich würde ich eher davon abraten. Weil es letztendlich doch eher die Regeneration stört als das es hilft. Halte es eher für Kontraproduktiv.

Kommentar von DonKingOne ,

Danke, Andi!

Antwort
von Nothin, 17

Nein, da du sonst die Regeneration störst!

Kommentar von DonKingOne ,

Ok, Dankeschön!

Antwort
von ShimizuChan, 17

Die Muskeln brauchen Ruhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community