Frage von ZuckerEinhorn11, 45

Muskeln/Nerven zucken und ziehen sich zusammen?

Hey, ich wäre seeeehr dankbar für eure Antworten, denn im gesamten Internet habe ich noch nie etwas darüber finden können, wieso Muskeln oder Nerven zucken und was man dagegen machen kann...Und ob das überhaupt ungefährlich ist. Mich verstört nämlich sehr, dass seid ca. 2 Jahren irgendwelche Muskeln (oder Nerven, ich bin mir nicht sicher) an meinem ganzen Körper sich unregelmäßig zusammenziehen und so den beteiligten Körperteil in Bewegung bringen. Anfangs waren diese unangenehme Zuckungen noch schwach und selten aber mit der Zeit werden sie immer öfter, stärker und dauern länger an. Es ist jetzt so oft, dass ich gut alle 8 sek. An immer verschieden Stellen des Körpers ( z.B Augenlid, Fußgelenk, Lippe, Wange, Oberschenkel, Hals) Vibrationen und widerliche extrem schnelle Zusammenziehungen.. Wenn sich mal der Muskel oder was auch immer am Hals zusammenzieht, kann ich meisstens kurz nicht mal atmen, halt bis es vorbei ist.

Wenn ich Leuten davon erzähle, verstehen sie nicht, was ich meine. Hattet/ Habt ihr solche nervende und unangenehme Zuckungen am Körper die nichmal im Rythmus und jeweils gleich stark ist. Sollte ich vielleicht lieber zum Arzt? Ist es vielleicht eine Krankheit oder Nervenstörung?

LG Daria

Antwort
von HelmutMuenchen, 35

Natürlich solltest Du zum Arzt gehen, wenn Du dann "meisstens kurz nicht mal atmen" kannst!
Allerdings kann "gut alle 8 sek. " auf Dauer nicht wirklich sein... meinst Du ev.  pro Anfall? Dann wäre aber die Frage, wie oft Deine Anfälle sind. Könnten sie ev. mit Deinen Backenzähnen zu tun haben, hast Du das Problem gelöst? Du hast ja leider keine Antwort dazu geschreiben...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten