muskeln zu hause aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heyho,

Hatte damals das gleiche Problem wie du. Also kA ich hab erst versucht mit Apps zu trainieren, doch die meisten waren eher Verbesserungsbedürftig und auch nicht besonders gut in der Erklärung also würde ich dir davon schon einmal abraten. Also mach persönlich Karate als Sport...Es gibt ja verschiedene Übungen. Sit-Ups, Liegestütze etc, findest viele in Google eigentlich ^^. Ich hab früher in deinem Alter einfach jeden Tag eine Stunde trainiert halbe Stunde da, andere halbe Stunde da. Hatte auch ne Hantelbank und dann eben einfach paar Übungen aus dem guten Internet rausgesucht und angefangen. Wenn du da wirklich ehrgeizig bist sollte sich ne Verbesserung zeigen ;)
Hoffe ich konnte dir helfen^^

LG Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sepomatic99
06.01.2016, 02:11

ich finde das schon mal aufmunternt das ich nicht der einzigste bin der dünn ist und keine muskeln hat ;D

aber ich werds versuchen danke

0
Kommentar von DanielTakeshi
06.01.2016, 02:12

Inzwischen habe ich welche ^^ aber das dauert eben ;) nicht aufgeben und immer weiter machen und kein Ding ^^

0

Also
Fang mit den beiden leichten an.
Du kannst Übungen für verschieden muskelgruppen googlen da gibt es verschiedene Sachen.aber nicht vergessen egal wie viel du trainierst zum richtigen Training gehört genau so eine wichtige Ernährung!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sepomatic99
06.01.2016, 02:12

und wie sieht so eine ernährung aus?

0
Kommentar von raamaazaan
06.01.2016, 02:13

Google mal.

0
Kommentar von raamaazaan
06.01.2016, 12:53

Genau so ist es.

0