Muskeln gut gewachsen in knapp 4 Monaten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst ein mal Respekt.
Tolle Fortschritte.
So, im ersten Trainingsjahr kannst du bis zu 12kg an Muskelmasse aufbauen. Im zweiten schon etwas weniger, je länger du trainierst, um so schwerer wird es sein. Deshalb würde ich dir empfehlen keine Angst zu haben wenn du zunimmst und auch dein Körperfettanteil hoch geht, nutze die newbie-gains so weit du dankst und verschwende kein potential.
Definieren kannst du dann immer noch, konzentrier dich aber auf den Aufbau und bleibe am besten immer in der Range von 9-17% Körperfett, da sieht man noch ziemlich lean aus und auch definiert.
Aber Achtung, diese Wagen sind sehr ungenau. Am besten lässt du mal einen richtigen Bodyscan machen der dir wirklich sagen kann wie viel Wasser, Muskeln, Knochen, Fettgewicht in deinem Körper vorhanden sind.
Solche scans bieten die meisten Fitnessstudios an und sogar manche Hausärzte.
Viel Erfolg und nie Schiss haben Gewicht zuzunehmen oder etwas an fett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut richtig wie du das machst!
Ein toller Fortschritt für den Zeitraum.

Aber definieren würde ich noch ca. 2 Jahre mit warten, erstmal richtig was aufbauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Staubsauer23
15.11.2016, 14:52

Dankeschön für das Lob! :) Alles klar, werde ich machen. Nur was ist, wenn ich irgendwann zu viel Fett am Körper habe? Ich würde nämlich gerne große Fortschritte sehen und nicht nur messen...

0
Kommentar von Thelostboy342
15.11.2016, 14:53

Wenn du drauf achtest häufig ins Training zu gehen und nicht nur sehr fetthaltige Dinge zu essen passiert das nicht.
Ein bisschen Fett ist immer dabei

0

Was möchtest Du wissen?