Frage von SainabMuscle, 108

Muskeln durch Ballet?

Also meine Freundinn ist 18 und hat mit 15 Ballet angefangen, etwas spät ihrer Meinung nach. Sie hat ihre Beine trainiert ist joggen gegangen und hat zu Hause geübt. Durch das Ballet , warum auch immer hat die anstatt dünne Beine , dicke MuskelBeine bekommen. Leichtes six pack hatte sie schon vorher aber die Beine wurden durch das Balett iwie dicker und härter, sie meint es liegt an ihrem training , dass sie da was falsch gemacht hat, also woran liegt das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, Community-Experte für Ballett, 107

Hallo,

deine Freundin scheint falsch zu trainieren und sollte die Ballettschule wechseln. Außerdem sollte sie unbedingt das Joggen sein lassen. Wenn sie unbedingt Ausdauer im aeroben Bereich trainieren möchte, sollte sie das lieber auf einem Fahrradergometer tun, dessen Pedale so eingestellt sind, dass sie die Beine dafür fast durchstrecken muss. Danach sofort stretchen und die Beinmuskulatur in die Länge ziehen. 

Natürlich gibt es Menschen, die zu verstärkter Muskelbildung neigen. Trotzdem sollte deine Freundin bei richtigem Balletttraining keine Muskelpakete an den Beinen bekommen, sondern eher langgezogene Muskeln entwickeln. Was nicht zu verhindern sein wird, ist eine relativ stark ausgeprägte Bauch- und Rückenmuskulatur.

Lieben Gruß!

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für den Stern!

Antwort
von Jworld, 102

Wenn man im Ballett falsch trainiert kann das auch schon mal vorkommen. Unteranderem kann es aber auch ihrem Muskelfasertyp liegen.

Antwort
von SechsterAccount, 103

Wenn sie sagt ,dass es am Training liegt , hat sie kraftsport gemacht ?
Ballett trainiert den Körper aber durchaus !

Kommentar von SainabMuscle ,

Kraftsport ein wenig eher am Oberkörper das hat sie aber gelassen, denn sie wollte nicht zu bulgig aussehen , da sie ohne hin schon etwas mukulös ist.

Kommentar von SechsterAccount ,

Ja weil es ausdauermuskeln gibt und die wachsen halt zB. Wenn man joggt , dann wird man in der Hinsicht stärker und die Beine werden nicht zu dick . Wenn man aber mit viel Gewicht und weniger Wiederholungen abreitet , werden die Muskeln dicker , da sie anders gebraucht werden .

Antwort
von Svenjaegn, 94

Das sind die Muskel glaube ich

Antwort
von delena0207, 80

Viele Tänzerinnen haben sehr muskulöse (dadurch dicke) Beine

Kommentar von Tanzistleben ,

So ein Blödsinn!

Kommentar von delena0207 ,

Doch. schau dir mal zum Beispiel Misty Copeland oder Marianela Nunez an.

Kommentar von Tanzistleben ,

Natürlich haben Tänzerinnen muskulöse Körper. Wie sollten sie denn sonst tanzen? Allerdings sind die Muskeln an den Beinen langgezogen und keine Muskelpakete. Zu behaupten, Misty Copeland und Marianela Nunez hätten "dicke" Muskelpakete an den Beinen ist purer Unsinn. Es gibt unzählige Fotos der beiden Ballerinen, wo man das sehr gut sehen kann. Marianela habe ich außerdem schon live gesehen. Sie ist ein sehr graziles Persönchen mit wunderbaren Tänzerbeinen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community