Frage von TheWaahHilftDir, 47

Muskeln aufbauen und fett reduzieren?

guten abend ich will gerne mein kfa reduzieren und muskeln aufbauen. Ich weiss es ist sehr schwierig, weil man wenn man abnehmen will unter seinem tagesbedarf essen sollte und beim Muskeln aufbauen genaues Gegenteil.. Ich bin m/15 1.77m gross wiege 78 Kg. Ich habe auch jede Woche 2 mal Fussballtraining. Habt ihr einen Plan wie ich das machen könnte wäre sehr dankbar

lg

Antwort
von Caraphernelia33, 10

Du kannst gleichzeitig fett verlieren und muskelmasse aufzubauen. Ist ernährungssache.

Antwort
von Balmain, 23

So das gleiche frägt mich mein Freund auch oft. Also ich sag dir, dass es machbar ist, aber es macht einfach mehr Sinn einfach noch mehr Masse aufzubauen und starte, wenn du dein Ziel erreicht hast eine Diät. Dann könntest du bis nächsten Februar Masse aufbauen und dann startest du die Diät, damit du im Sommer einen schönen Körper hast. Du musst damit rechnen, das du bei einer Diät wirklich 15kg verlieren könntest.

Kommentar von TheWaahHilftDir ,

Und wie baue ich am besten masse auf?

Kommentar von Balmain ,

Viele Kalorien & Proteine zu dir nehmen.

Antwort
von Thelostboy342, 13

Informier dich auf Teamandro.com über die Massephase. So wie du das beschreibst funktioniert der Muskelaufbau nicht. Und bei dem gewicht, was willst du da abnehmen

Antwort
von 1900minga, 10

Du musst erst abnehmen und dann Muskeln aufbauen.
Oder andersrum

Ich glaube, an deiner Stelle würde ich erst Muskeln aufbauen und ab nächstem Jahr definieren.

Jetzt wird es für den perfekten Strandkörper wahrscheinlich eh zu spät sein und du könntest Masse aufbauen.
Im Frühling kommt das Fett dann wieder runter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community