Frage von MarciRedmaster, 40

Muskeln aufbauen und bisschen abnehmen?

Hallo, Ich bin 17 Jahre alt, 1.86m groß und wiege 95kg (dementsprechend auch relativ kräftig ). Ich würde gerne Muskeln aufbauen und ein wenig abnehmen. Im Fitnesstudio habe ich mich schon angemeldet, weiß aber nicht was in welchem Maße für mein Ziel angebracht ist. Zusätzlich dazu spiele ich auch 3 mal die Woche Fussball im Verein. Was wäre daher ein geeigneter Trainingsplan für die Woche, sodass ich ins Training und Studio kann, dass es was bringt ?

Antwort
von quarklabor, 10

Du hast mit dreimal die Woche Fußballtraining sehr gute Voraussetzungen. An sich würde es reichen, wenn du 2-3 Mal die Woche ein Workout zu Hause einlegst. Liegestütze, Sit-ups, Kniebeugen, isotonische Übungen. Du hast ja Masse, da kannst schneller Muskeln aufbauen. 

Auf die Ernährung solltest du dann ein wenig mehr achten. Damit du nicht alles was du zustzlich trainierst wieder rauf futterst :D Aber da du ja schon im Fitnesscenter angemeldet bist, kann dir das alles der Trainer erzählen.

Antwort
von shil1948, 22

Auch wenn es toll ist, dass du jetzt so motiviert bist, würde ich dir empfehlen als Anfänger nicht zu oft zum Fitnessstudio zu gehen, da du nebenbei noch Fußball spielst. Wichtig ist es zu wissen, dass die Ernährung das wichtigste fürs abnehmen ist, daher solltest du vor allem einen guten Ernährungsplan haben. Zum Trainingsplan kann ich dir empfehlen YouTuber anzuschauen, denn die haben oft gute Pläne.

Antwort
von djviper, 16

Frag mal die trainer im fitnesstudio in der Regel kann man da eigentlich nen schnellen Termin mit denen ausmachen und du kannst mit denen dann einen Trainingsplan zusammenstellen musst dann halt deine Situation erklären dass du nebenbei noch Fußball spielst und dann passen die den Trainingsplan dann eigentlich so demnach an so wie du halt am besten trainieren kannst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten