Muskeln aufbauen plus abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Ernährung umstellen: Deine Ernährung sollte - Eiweißreich -Fettarm -In der Abnehmphase Kohlenhydratarm sein. Kauf dir dazu am besten ein Buch über Ernährung bei Sport. 

2. Im Fitnesscenter anmelden: Wenn du Muskeln aufbauen willst und gleichzeitig abnehem, musst du dich unbedingt in einem Fitnesscenter anmelden, sonst wird das nicht klappen. Lass dir am besten von einem Trainer dort für die ersten 3 Monate einen Ganzkörpertrainingsplan erstellen. Nach den 3 Monaten solltest du alle 3-5 Monate deinen Trainingsplan (Tage und Übungen) ändern, sonst gewöhnen sich deine Muskeln an die Belastung.

2.1 Vor jedem Training 20 Minuten auf das Laufband! Da verbrennst du unglaublich viele Kalorien.

3. Motivation: Such dir eine Motivation, die dir immer wieder die Kraft dazu gibt, Nein zu Fastfood oder Süßigkeiten zu sagen und auch am beschissensten Tag ins Fitnesscenter zu gehen!!

4. Durchhaltevermögen: Um dein Ziel zu erreichen brauchst du ein ziemliches Durchhaltevermögen, also dich an die Ernährung und das Training Strikt zu halten! Keine Ausnahmen und keine Entschuldigungen suchen um das Training auszulassen, oder zu Süßigkeiten oder Chips zu greifen!

Mit den Tipps solltest du hoffentlich dein Ziel erreichen!

Ich wünsche dir viel Glück und Durchhaltevermögen, das alles durchzuziehen!

                                                               

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides gleichzeitig ist schwierig und dauert. Melde Dich in einem guten Fitness-Studio an und lass Dich dort beraten und betreuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung