Frage von Ugurcan2400, 45

Muskeln aufbauen (Bin sehr dünn und werde nie fett wenn ich esse, wiege 45 kg)?

Hallo, ich will Muskeln aufbauen. Bin 16 Jahre alt und wiege ca. 45 kg. Ich bin aber sehr dünn für meine altersgruppe und auch nicht sehr groß ca. 1,68m. Ich will Muskeln aufbauen und habe mich darum im Fit in angemeldet. Das Problem ist ich habe keine Masse. Ich esse, esse und esse aber nehme nie zu. Ich weiß nicht was ich machen soll? War es doch keine gute Idee mich dort anzumelden? Ich bitte um eine schnelle Antwort. Danke fürs Lesen!

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 24

Hey :)

Grundsätzlich ist es nie falsch, sich fit zu halten und deshalb war es auf keinen Fall falsch, dich da anzumelden.

Wie schon geschrieben wurde, könnte es sein, dass deine Definition von "viel Essen" tatsächlich gar nicht so viel ist. Dafür müsste man aber genauere Informationen haben. Auch eine denkbare Option wäre, dass du zwar den ganzen Tag viel isst, aber der Großteil davon Gemüse, Magerprodukte oder andere sehr kalorienarme Nahrungsmittel sind, dann kommt da am Ende auch nichts zusammen.

Ansonsten kann es auch gut sein, dass du einfach nicht so schnell zunimmst, wie der Durchschnittsmensch, aber da bist du auch kein Einzelfall. Hier ist es eine gute Möglichkeit, gesunde Nahrungsmittel, aber solche mit hoher Kaloriendichte zu dir zu nehmen.

Vielleicht hast du auch die Möglichkeit, dich in deinem Fitnessstudio genau beraten zu lassen? Manche bieten soetwas an, manche aber auch nicht. 

LG

Kommentar von Ugurcan2400 ,

Danke das hat mir weiter geholfen! :) Und ja ich nehme leider nicht so schnell zu wie der durchschnittsmensch. Und ich esse sehr viel Fettiges Zeug, Obst und Gemüße. Aber ich weiß trotzdem nicht wieso ich nicht zunehme heute z.B: Habe ich eine Knoblauchsuppe (2 Teller), Gemüße und chicken Nuggets so ca 10 stk gegessen. Auch ein Liter Mineralwasser war auch dabei und jz esse ich grad chips :D. Ich esse sehhhrrr viel süßes. :)

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 9

Hallo Ugurcan2400,

Ein Gewicht von 45 kg ist sehr gering. Du solltest am besten einen Arzt fragen. Es könnten beispielsweise Deine Schilddrüsenwerte höher sein als normal. Somit hätte man einen zu hohen Energieverbrauch.

Um Gewicht zuzunehmen, musst Du erstmal mehr Kalorien zu Dir nehmen als Du verbrauchst. Dein Grundumsatz liegt etwa bei 1.414 kcal pro Tag. Das heißt, dass Dein Körper so viel Energie benötigt, um alle normalen Funktionen aufrecht zu erhalten, wie den Stoffwechsel oder die Körpertemperatur. Zusätzlich zum Grundumsatz hast Du noch einen Leistungsumsatz (PAL-Wert). Der ist abhängig davon, wie viel Du Dich am Tag bewegst. Wenn Du überwiegend sitzt (z.B. in der Schule) und Dich manchmal zwischendurch und abends bewegst, liegt Dein PAL etwa bei 1,6. Je nachdem wie viel Sport Du machst, liegt er vielleicht auch bei 1,8. Den PAL-Wert nimmst Du dann noch mal Deinen Grundumsatz: 1,6 x 1.414 = 2.263 kcal. Das ist Dein Gesamtenergieumsatz. Den solltest Du pro Tag zu Dir nehmen, um Dein Körpergewicht zu halten. Um zuzunehmen musst Du dann mehr Kalorien
aufnehmen.

Zusätzlich kannst Du darauf achten, dich besonders eiweißreich zu ernähren.  Eiweiß hilft Dir beim Muskelaufbau und ist z.B. reichlich in Fisch, fettarmen Fleisch, Eier und Milchprodukten vorhanden.

Den Sport solltest Du weitermachen. Bei manchen Menschen dauert es einfach länger, bis sie Muskeln aufbauen als bei anderen. Wenn Du weiter regelmäßig Sport treibst und genug Kalorien und Eiweiß zu Dir nimmst, wird sich Dein Training bestimmt bald lohnen.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Kommentar von Ugurcan2400 ,

Danke für deine Hilfe! :)

Antwort
von JayBeeEff, 25

Es kann sein dass für dich viel essen gar nicht so viel ist wie du wirklich bräuchtest um zuzunehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community