Frage von annapoowila, 36

Muskeln an Beinen statt abnehmen?

Seit einem Jahr mache ich regelmäßig Workouts zuhause um meine Figur zu optimieren,doch meine Beine werden nicht dünner,sondern eher muskulöser.Ich hätte lieber schlanke Beine.Was kann ich tun? Schonmal danke!

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport, 14

Freu Dich doch, wenn Du starke Beine hast.

Ich kann Deine Grundeinstellung beim besten Willen nicht verstehen.

Ab dem 30. Lebensjahr beginnt der ganz natürliche Abbauprozess des Körpers.

Wohl, dem, da Reserven hat, von denen er zehren kann.

Wer bereits in jungen Jahren zu wenig Muskulatur hat, wird das in den seltensten Fällen später ausgleichen können.

Die Folge ist doch, dass eine solche Personengruppe eher im Rollstuhl landet, als Leute, die beständig dafür sorgen, dass ihr Körper stark bleibt.

Günter

Antwort
von Moshon, 16

Mach Ausdauertraining sowas wie Joggen Laufband Fahrrad usw Wenn du Krafttrainig machst ist ja klar das dicke Muskeln kommen

Antwort
von Dummie42, 17

Das ist auch Veranlagung. Die einen sind vom Körperbau her Sprinter, die anderen Langstreckenläufer, die meisten wohl in der Mitte.

Antwort
von onyva, 17

Dann mach cardio. geh laufen. dann verbrennst die muskeln. 

Antwort
von MagicalMonday, 21

Die Beinmuskeln nicht so sehr trainieren? Ist das nicht logisch?

Kommentar von Moshon ,

ja wenn sie dünne beine will sollte sie eher Ausdauersport machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community