Muskeln am Oberschenkel ein wenig trainieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Zunächst solltest Du natürlich nichts am ärztlichen Rat vorbei machen.

geschrumpft? Verschwunden? Keine Ahnung, wie ich das erklären soll

Ich erkläre das : Der Körper baut nie freiwillig Muskeln auf, fehlt die Notwendigkeit, so sind sie für ihn nur eine unnötige Belastung. Der Körper muss also durch Arbeit oder Sport zum Muskelaufbau gezwungen werden. Aus gleichem Grund hält der Körper auch keine Muskeln. Was antrainiert ist, geht ohne Reiz wieder weg.

 Immerhin haben die Muskeln eine Art Erinnerungsvermögen und bauen sich dann schneller wieder auf.  

Squats sind die optimale Übung. Du verringerst das Risiko wenn Du sie mit dem Körpergewicht machst und den Körper nur leicht absenkst.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

So eine Verletzung ist natürlich kein Spaß und wenn die Muskeln dank einer Schiene nicht genutzt werden baut sich der Muskel natürlich etwas ab.

Wenn dein Physiotherapeut sagt, dass du mit dem Sport vorsuchtig sein solltest, versuche auf ihn zu hören. Der hat ja schließlich ne Ausbildung gemacht und darin meist etwas Erfahrung. Gut, du kannst dir natürlich noch ne Zweitmeinung einholen, aber generell solltest du dich schonen. Es gibt Sportarten, die gelenkschonender sind (z.b. Schwimmen, radfahren, evtl auch bestimmte Übungen mit Gewichten) und trotzdem Muskeln aufbauen. Frage einfach deinen Physiotherapeuten, ob es okay ist sowas zu tun.

Auch wenn es bestimmt schwer ist: Versuche etwas Geduld zu haben. Muskeln bauen sich eben nicht innerhalb von zwei Wochen in massivem Maße auf. Das braucht etwas Zeit und du solltest deinen Physiotherapeuten oder arzt um Rat fragen, wenn du zusätzlich Sport machen möchtest. Leider sind Gelenkprobleme oft eine Sache, die du nicht ganz los wirst... daher solltest du nur solche Sportarten machen, die dein Knie nicht sehr stark belasten...

Aus Erfahrung: Klar, in dem Alter sind Frauen oft noch etwas oberflächlicher, aber ein schönes Gesicht ist so viel mehr wert als Muskeln wie sau. Und ein Mann, der Frauen wertschätzt und freundlich zu ihnen ist hat auf lange Sicht viel bessere Karten als selbstgefällige Machos. Wahrscheinlich finden die Mädels deine "Schwachstelle" gar nicht so schlimm. Bis die Muskeln wieder aufgebaut sind kannst du ja etwas lockerere Shorts tragen oder so :)

Ich drück dir die Daumen :)

LG Cecfra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten, bis deine Knieschmerzen nich komplett weg sind nur Dinge wie Fahrrad fahren, Schwimmen und evtl Joggen zu tun.

Knieverletzungen beinträchtigen den ganzen Körper, nicht nur deine Beinmuskulatur. 

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass dein Bein mit der Knieverletzung wesentlich schwächer und koordinativ benachteiligt ist.

Du kannst ja auch zusätzlich noch Körpergewichtsübungen machen, je nach dem wie es dein Knie zulässt.

Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung