Muskeln ab 14?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst den 'Speck' nicht in Muskeln umwandeln. Ich würde dir raten Krafttraining und Cardio zu machen, dadurch nimmst du ab und baust Muskeln auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst es dir schöner als es ist. Dein Speck wird nicht zur Muskelmasse... Zuerst musst du Übels annehmen, mal auf 65kg kommen. Wie du abnimmst? Durch eine Diät und durch Sport! Die Ernährung macht Alles aus. Wenn du 65kg wiegst, kannst du die Frage nochmal stellen :) (ich nehme an du bist um die 175cm groß, deshalb sollst du so um die 60-65kg wiegen.) Falls du kleiner bis, natürlich dann auf 50-60kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bersan2002
09.08.2016, 02:44

Was soll ich denn essen und trinken ?

0

Ausgewogene Ernährung
Nicht übertreiben
Langsam beginnen
Ziele setzen
Finger weg von Eiweisdrinks!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bersan2002
09.08.2016, 02:34

zu wenig

0
Kommentar von iTzSRCx
09.08.2016, 03:45

Eiweiß Drinks sind nicht schlecht, bitte keine Vorurteile, wenn man die passende Werte hat, passt das. Es dient einfach als ergänzungsmittel (wenn man weniger durch die Ernährung aufnimmt )  

0

Muskeln hast du von Geburt an.

Sonst könntest du bis heute weder deinen Kopf halten noch stehen bzw. gehen oder andere Bewegungen machen.

Und nein - Fettmasse wird NICHT in Muskeln umgewandelt.
Egal, wie intensiv Krafttraining betrieben wird.

Du brauchst auch keine proteinreiche Mast mit Tierprodukten zu betreiben.

Bevor du dich in einem Fitnessstudio oder so anmeldest: versuche es mal mit Training, bei dem du deinen eigenen Körper als Gewicht nimmst.

http://sport.stura.tu-dresden.de/radsport/Downloads/Kraft-mit-Koerper.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch deinen Sportlehrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bersan2002
09.08.2016, 02:35

der hilft mir nicht weiter

0
Kommentar von Kingmaddin3
09.08.2016, 02:37

Dann geh mit deinen Eltern in ein Fitnessstudio und lass dir da von nem Trainer erklären was du machen kannst

0

Wenn du Muskeln bekommen willst musst du die Muskeln schocken. Wie Arnold Schwarzenegger sagte: "You must shock the muscle".

Deine Hanteln sollten so schwer sein, dass du nicht mehr als 10-20 Übungen damit schafst. Sagen wir mal 12 Kilogramm für den Anfang. Hast du das gemacht, wiederholst du die Übung so oft, bist du nur noch 5 Wiederholungen von den ursprünglich 20 schafst. Dann reduzierst du das Gewicht einfach, sagen wir auf 9 Kilo und machst mit dem reduzierten Gewicht genau die gleiche Übung von 20 Zügen nochmal. Wenn du von den ursprünglichen 20 Zügen nur noch 5 schaffst, reduzierst du das Gewicht wieder. Das machst du so oft bis du nichtmal mehr eine 5 Kilo Hantel richtig hochbekommst. 

Wenn du dann Muskelkater am nächsten Tag hast, dann machst du Kniebeugen und am nächsten Tag dann Sit Ups, immer bis an die Belastungsgrenze.

Als Nahrung würde ich dir viel Fleisch empfehlen, damit wachsen die Muskeln am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bersan2002
09.08.2016, 11:59

Gehen wir die Muskeln wieder weg ?

0
Kommentar von Bersan2002
09.08.2016, 11:59

die*

0