Frage von Heiner2000Raven, 15

Muskelmasse durch Liegestützen?

Ich bin noch recht schwach und weiß nicht wie ich anfangen soll. Ich hatte mir gedacht, dass ich jeden Tag 2 mal Liegestützen 10-20 mache, und wenn mir die leichter fallen, immer mehr mache, dürfte ja Theoretisch einen effekt erbringen. Zudem wollte ich auch gewicht zunehmen, wodurch die Anstrengung bei Liegestützen ja noch Höher wird. Ist das ein guter Plan? Oder was würdet ihr einem Anfänger raten?

Antwort
von DumbledoreWoW, 8

Ja du wirst einen effekt bemerken, allerdings nicht zu schnell und auch keinen Großen. Falls du das durchziehst wirst du aber natürlich auch immer mehr Liegestütze schaffen was dir zwar mehr bringt aber ungesund für deinen Körper ist, solange du nur liegestütze machst da diese nicht gerade ein Ganzkörpertraining sind.^^

Einem Anfänger im alter von 14-15 (entnehme ich deinem gf Namen) würde ich raten es eher ruhig anzugehen also wie du schreibst 2-3 Sätze a 15-25 Wiederholungen. ABER auch als Anfänger sollte man Ausgewogen trainieren also auch andere Übungen einbauen!

Antwort
von P488W0RT, 15

Du wirst immer mehr schaffen aber das du allein nur an Liegestütze zunimmst denke ich nicht wenn ja max. 2kg würde ich mal sagen.

Kommentar von Heiner2000Raven ,

Nein, es war so geiment, das ich zusätzlich an ,,Fett'' zulege und dadurch mehr arbeiten muss

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community