Frage von walleboy18,

muskelkrampf im schulter-nacken-bereich,was tun?

Hallo, Seit heute morgen hab ich ein krampf ungefähr an der Schulter oder am nacken, mehr dazwischen, wahrscheinlich weil ich letzte Nacht falsch gelegen habe, was kann man da gegen tun?, ich lege mir auch regelmäßig ne Wärmflasche drauf, und wie soll ich schlafen? Mit welcher Seite soll ich mich hinlegen,mit der Seite wo der krampf ist oder der anderen?danke im vorraus.

Antwort von TaschentuchYo,

Hey :) Also bei mir hat bisher immer geholfen flach zu liegen, also ohne Kissen einfach auf der Matratze, flach eben. Am besten noch warm halten mit einem Schal oder eben einer Wärmflasche. Außerde würde vllt ein heißes/warmes Bad helfen um eben ein wenig zu entspannen :P

Antwort von tststs1234,

Im warmen Wasser baden. Hatte das selbe Problem, nach einer guten Stunden im warmen Wasser waren die Schmerzen weg.

Antwort von gladiatorussia,

Magnesiumpulver einnehmen, gibt es in der der Apotheke.

Kommentar von walleboy18,

Ich hab nahrungs-ergänzungs Tabletten und da ist auch Magnesium drin,hilft das?

Kommentar von gladiatorussia,

Ja, dass hilft auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Bauchmuskelkrämpfe Hallo, Fragen und Antworten zu Muskelkrämpfen gibt es hier ja viele, aber fast alle betreffen die nächtichen Wadenkrämpfe....die habe ich noch nie gehabt, dafür aber äusserst schmerzhafte Muskelkrämpfe im linken Oberbauch...So ein Krampf tritt mei...

    4 Antworten
  • Muskelkrämpfe durch Cholesterinsenker SORTIS Ich nehme seit geraumer Zeit das Medikament Sortis. Zeitgleich aber mehren sich Muskelkrämpfe bei mir. Mein behandelnder Arzt riet mir von dem Medikament ab. Ich setzte es daraufhin ab, und die Krämpfe blieben aus. Nun kann das ja auch ein Zuf...

    8 Antworten
  • Nackenkrampf !!!! Was tut man wenn man links am Nacken/Schulter einen Krampf hat bzw. was tut man am Besten zur Schmerzlinderung oder damit der Krampf weggeht ???

    1 Antwort
  • Limptar N Limptar N Muskelkrämpfe verhindert in den Beinen. Kann es sein, dass es auch bei Migräne wirkt? Ist doch auch ein Krampf im Gerhirn. Sylvest

    1 Antwort

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten