Frage von Franzi1950, 176

Muskelkrämpfe in jeder möglichen Körperstelle. An wen kann ich ich wenden?

Hallo hier Lieben,

ich habe schon seit ich denken kann das Problem, dass ich an sämtlichen Körperstellen Krämpfe bekomme. Also nicht nur der übliche in der Wade. Ich bekomm bei einer scheinbar "blöden" Bewegung (die aber für andere ganz normal ist) Krämpfe im mittleren Teil vom Rücken, in der Hüfte, im Oberschenkel. Beim Zähneputzen bekomm ich manchmal einen Krampf in den Fingern. Wenn ich jemand massier, krampft mein Daumen. Am schlimmsten sind die Krämpfe im Nacken, die teilweise richtig heftig sind und es noch nach der Verkrampfung länger dauert, bis sich alles wieder normal anfühlt. Auch bekomm ich in meinen Zehen oft einen Krampf, nicht nur beim Schwimmen, auch beim Radln und oft auch einfach beim Laufen. In meinen Schultern hab ich Muskelhärtungen, da bekomm ich auch ständig Krämpfe (bekomm aber grad Gesundheitsmassagen) Das alles ist richtig anstrengend und einschränkend, gerade weil ich gern und viel Sport mach aber die Krämpfe so schnell plötzlich und unerwartet auftreten dass ich manche Bewegungen einfach gar nicht ausführen kann. Ich weiß, Mineralien und sowas. Aber ich achte wirklich auf eine gesunde Ernährung und trinke ausreichend. Ein Fitnesstrainer meinte, ich soll mich mal an einen Physiotherapeuten wenden, der sich das anschaut, eventuell kann es von einem Wirbel kommen. Geht / Ging es wem so ähnlich und kann mir vllt sagen, an wem ich mich noch wenden könnte?

Liebe Grüße,

Franzi

Antwort
von sunnyhyde, 146

geh doch einfach mal zu hausarzt und lass blut abnhemen...vielleicht fehlt dir wirklich nur magnesium und andere vitamine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten