Frage von JohnWilliams, 56

Muskelkater über Nacht lindern!?

Hi,

Ich habe sehr starken Muskelkater.. Wohl ein wenig übertrieben im Studio.

Gibt es eine Möglichkeit diesen Muskelkater über Nacht zumindest ein bisschen zu linden bzw einzudämmen!?

Müsste morgen mittag zumindest annähernd beweglich sein.. (Arme, Brust, bisschen Rücken)..

Danke, LG

Antwort
von FlyingCarpet, 19

Bei mir hilft immer ein langes, warmes Bad und dann in`s Bett. Die schlimmsten Stellen kannst Du auch mit Sportsalbe einreiben. Nimm auch regelmäßig morgens Calcium und abends Magnesium ein, wenn Du viel Sport treibst.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater & Studio, 17

Hallo! Muskelkater ist eigentlich nicht schädlich. Die Muskelfasern regenerieren sich binnen weniger Tage von selbst wieder, ohne dass Folgeschäden zurückbleiben. Spätestens nach 5 – 7 Tagen sollten die Schmerzen abgeklungen sein. Es ist also in der Regel keine besondere Therapie notwendig abwarten reicht..

Immer hilft ein angenehmes Bad und bei straken Schmerzen sollten Tabletten möglich sein.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von MadMadhouse, 40

Das sind kleine Mikro-risse in deinem muskelgewebe, das muss leider ausheilen. Mit Calcium und Magnesium kann man das ein bisschen beschleunigen

Kommentar von JohnWilliams ,

Das mit den Mikrorissen war mir klar.. Bist du sicher dass Calcium und Magnesium hilft? Danke. :)

Kommentar von MadMadhouse ,

Ja, diese mineralstoffe sind unverzichtbar für die Muskelarbeit und regen die zellerneuerung an :)

Kommentar von JohnWilliams ,

Alles klar, danke dir :)

Kommentar von JackIsBack ,

Allerdings hilft Magnesium nicht, denn Magnesium sorgt nur in hohen Dosen dafür dass die Muskeln sich entspannen. Das lindert zwar den Schmerz hilft aber nicht wirklich. Außerdem bekommt man bei solch hohen Dosen Durchfall 

Lg JackIsBack

Kommentar von MadMadhouse ,

Bitte informieren - Magnesium lindert und beugt einem Muskelkater vor, da es die Muskelregenerationszeit verkürzt

Antwort
von MartinTwels, 11

Kirschsaft soll laut einer US-Studie gut helfen. Einfach mal googlen.

Antwort
von Bodybuilder1993, 28

Da gibt es wohl keine großen Tipps

Ein heißes bad vllt

Oder vor dem nächsten Training einfach aufwärmen dann spührt man den Muskelkater auch nicht mehr

MfG

Antwort
von JackIsBack, 35

Lieber JohnWilliams,

dir kann ggf. Eine Wärmeflasche helfen. Du solltest auf jedenfall viel trinken und etwas gutes Essen (z.B ein Ei). Danach am besten ins Bett legen. Dies sollte helfen ^^

Viel Glück 

Lg JackIsBack 

Kommentar von JohnWilliams ,

hey, danke für den Ratschlag :) allerdings: Wie soll ich die Wärmflasche auf beide Arme und Brust usw gleichzeitig legen? :D

Kommentar von JackIsBack ,

Wie du es angenehm findest. Du kannst die Flasche ja abwechselnd auf Arme und Brust legen. Platzier sie genau in der Mitte der Brust und schau wie es angenehm ist. Die Wärme sollte sich gut verteilen können ^^ 

Lg JackIsBack

Kommentar von JohnWilliams ,

Alles klar, danke dir :)

Kommentar von JackIsBack ,

Gerne ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community