Frage von Paulatus, 41

Muskelkater so stark?

Ich war am Sonntag im Fitnessstudio und habe dort trainiert. Jetzt habe ich in den Beinen so krassen Muskelkater wie noch nie zuvor. Bei jeder Bewegung verspüre ich unglaubliche Schmerzen und würde mich am liebsten gar nicht bewegen. Ich bin eigentlich total sportlich, deswegen versteh ich diesen plötzlichen Kater gar nicht. Und ist das überhaupt noch ein Kater oder schon eine Muskelzerrung? :o

Vielen Dank im Vorraus:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, Muskulatur, Studio, ..., 27

Hallo!  Muskelkater ist eigentlich nicht schädlich. Die Muskelfasern regenerieren sich binnen weniger Tage von selbst wieder, ohne dass Folgeschäden zurückbleiben. Spätestens nach 5 – 7 Tagen sollten die Schmerzen abgeklungen sein. Es ist also in der Regel keine besondere Therapie notwendig abwarten reicht..

Heute am 3. Tag wird es immer besser - sonst ist es eine Verletzung. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Repwf, 26

Das wird ein bisschen mehr sein, aber das ändert nichts...

Ich hatte es auch einmal so das ich nicht in der Lage war mich aufs (recht niedrige) Klo zu setzen ohne das ich mich abstützte, sonst wären mir die Beine weggesackt...

War dann beim Hausarzt und der schiss mich erstmal zusammen wie ich es so übertreiben könnte und dann war Sportverbot angesagt bis alles wieder absolut verheilt war! Bewegen ja, aber keine Belastung! Das sind Risse, die müssen verheilen! 

Gelindert hat bei mir Wärme, Wanne, Wärme Umschläge, thermosalbe und auch die ein oder andere schmerztablette habe ich genommen! 

Kommentar von Paulatus ,

danke, ich habe deinen Rat befolgt und am nächsten Tag war es schon um Welten besser. also Danke, Danke, Danke :)

Kommentar von Repwf ,

Gerne!

Hauptsache es geht dir wieder besser ;-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community