Frage von jajawe, 66

Muskelkater oder Zerrung im Oberschenkel?

Ich hab seit ca. 3 Wochen schmerzen im Oberschenkel sobald ich es beanspruche und ich weiß ich nicht ob ich einen Arzt aufsuchen soll.

Antwort
von GuenterLeipzig, 49

Klingt nach Zerrung oder Muskelfaserriß.

Beides sollte aber nach 3 Wochen mit wenig Beanspruchung weg sein.

Geh mal besser zum Arzt.

Günter

Antwort
von Adrithestinker, 51

Muskelkater gehen nach spätestens 4-5 Tagen weg.
Vermutlich eine leichte Zerrung, am besten schön entspannen lassen. Gute Besserung.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, Muskulatur, Oberschenkel, ..., 38

Hallo! Der Oberschenkel ist groß - wir wissen nicht einmal wo genau es schmerzt. Aber  : Es ist kein Muskelkater

Verlauf eines starken Muskelkaters : Der Muskelkater ist am 1. Tag stark, am 2. Tag oft noch etwas vehementer, am 3. Tag noch präsent aber merklich in der Abflauphase. Am 4. Tag sind oft noch leichte "Wehen" zu spüren - am 5. Tag ist alles vorbei.

Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. Aber Du wirst zum Arzt müssen. Die Zerrung von heute kann der Riss von morgen sein.

Ich wünsche Dir ein erholsames und frohes Weihnachtsfest - und gute Besserung..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community