Frage von PlayboyA, 35

Muskelkater nach Schlaf inklusive Knieschmerzen beim Liegen?

Hallo Leute, vorhin bin ich mit starkem Muskelkater im Rücken und in den Armen aufgewacht, ohne, dass ich am Tag davor auch nur in irgendeiner Weise Sport gemacht habe.

Ich bin nur bis 5 Uhr morgens im Bett gelegen und habe eine Serie geschaut, wobei ich dabei leichte Schmerzen in den Knien hatte, sobald sie "still" lagen. Nur wenn ich sie bewegt habe oder aufgestanden bin, waren diese Schmerzen weg.

Weiß jemand von euch, wieso ich einfach so über Nacht Muskelkater bekommen habe, oder was es mit den unerklärlichen Knieschmerzen auf sich hat?

Dankeschön schon mal!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Knie & Muskelkater, 29

Hallo! Nach den Knieschmerzen musst Du einen Arzt fragen - nach dem Muskelkater gerne mich.

Es ist kein Muskelkater.

Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – von leicht bis heftig. 

Es gibt noch einige Sonderfälle wie Muskelkater am Bauch bei einer Erkältung - viel mehr nicht

Vielleicht wirst Du soeben  krank`? Wird es nicht besser so ist auch da der Arzt gefragt, gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community