Frage von Tyche7, 43

Wie kann ich den Muskelkater mindern?

Hallo, meine Frage, kann man etwas gegen Muskelkater tun? Ich hatte gestern einen Laktattest, mit dem ne Trainingseinheit (3 Monate) abgeschlossen wurde. Danach war noch alles ok. Heute musste ich aber in 30 Minuten richtig durchrennen und obwohl das erst ein paar Stunden her ist hab ich jetzt schon richtige schmerze im Bein. Wisst ihr etwas, was ich tun kann, damit ich morgen überhaupt noch laufen kann 🙈🙈🙈 Dankeschön, Tyche

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dackodil, 27

Nimm ein schönes heißes Bad, so heiß du es vertragen kannst. Durch die Wärme erweitern sich die Blutgefäße und durch den beschleunigten Stoffwechsel werden die Abbauprodukte besser abtransportiert.

Kommentar von Tyche7 ,

Ok, danke für die Antwort:)

Kommentar von Dackodil ,

Danke herzlich für das Sternchen.

Ich hoffe, du läufst inzwischen wieder wie geschmiert ;-)))

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Muskelkater, joggen, ..., 15

Hallo! Richtig  weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Sehr schlimm - Schmerztabletten.  Der Muskelkater wird nach 4 - 6 Tagen weg sein - spätestens am 3. Tag ist es spürbar besser. Bei einem starken Muskelkater sollte man zumindest die betroffenen Muskelgruppen 2 Tage schonen. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende. Gute Besserung.

Antwort
von miwe1998, 13

Warmes bad und ne magnesium tablette ins getränk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community