Frage von netflixanddyl, 140

Muskelkater im Rücken nach Reiten?

Hatte gestern eine anstrengende Reitstunde. Viele Wendungen im Galopp etc., es gab auch einige Probleme..

Heute habe ich unterhalb der Schulterblätter relativ starken Muskelkater, was ich noch nie hatte.

Woran kann das liegen? An einer falschen Haltung nicht, das kann man ausschließlichen, da achtet meine RL sehr drauf.

Was habe ich vielleicht anders/schlechter gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saskia191, 92

Hallo,

da du schreibst, dass es anstregend war und es auch eine Probleme gab, würde ich vermuten, dass du unbewusst die Muskeln angespannt hat und vielleicht auch ein bisschen verkramft hat.

Das muss deine Reitlehrerin gar nicht sehen, wenn es rein im Rückenbereich ist. Ich selbst neige auch dazu in manchen Situationen den Rücken fest zu machen, auch völlig unbewusst. Die Quittung bekomme ich immer am nächsten Tag.


Hinzu kommt, dass deine Muskulatur durch die Wendungen und das dabei korrekte Einwirken auch stark beansprucht wurde.

Viele Grüße

Saskia

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 73

Ich würde schätzen, dass ist ein gutes Zeichen - bestimmt hast du mehr richtig gemacht als sonst, indem der Reitlehrer dir gegen beginnende Haltungsschwäche auf die Sprünge geholfen hat...

Wir ( fast) alle in unserer Gesellschaft neigen ja im Laufe der Jahre ein wenig in Richtung Rundrücken. Beim reiten wird man wieder gradegerückt, was gewissen, schlaff gewordenen Muskelgruppen anstrengend erscheinen kann.

Nimm ein warmes Bad und genieß die Besserung 😊

Ach übrigens : grade Wendungen finde ich auch furchtbar anstrengend. Schon wenn eine Volte ei Ei wird, liegt es oft nur daran...

Kommentar von netflixanddyl ,

Danke! Und ja, anstrengend ist wirklich das richtige Wort dafür :)

Kommentar von Urlewas ,

Na , so solls sein - dass nicht nur das Pferd Sport treibt, sondern auch  der, der drauf sitzt😉

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 79

Vermutlich hast du sonst schlafende Muskeln aktiviert, die jetzt ei eine bürstenmsssage  warmes Bad und einige lagen rückensvhwimmen, kraulen wünschen, um wieder ins lot zu kommen.

Nächstes mal gleich hinter her in die Wanne und tags drauf schwimmen gehen.

Viel Erfolg

Bei m  mir hilft es gut.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater & Rücken, 50

Hallo! Oft verwechselt der Laie oder / und Unkundige eine ernsthafte Verletzung mit einem Muskelkater. Muskeln schmerzen und als Antwort hat man eben Muskelkater parat. 

Sind nach 3 Tagen die Schmerzen nicht wenigstens erheblich abgeklungen sollte man einen Arzt aufsuchen.  

Kann auch eine Stauchung im Rückenbereich sein. Zum Arzt oder 3 Tage warten - dann ist zumindest ein Muskelkater spürbar leichter.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community