Frage von SoccerLife, 34

Muskelfaserriss oder Zerrung am Oberschenkel?

Hallo Leute, Ich War heute mal wieder wie die letzten 2 Wochen bei meinem täglichen Einzeltraining (Fußball) und habs total verpeilt mich zu dehnen. Die ersten Schüsse waren ganz normal. Dann verspürte ich ein leichtes Zwiebeln im oberen Oberschenkel Bereich. Ich habe mir dabei nichts gedacht und weiter trainiert. Als es dann aber langsam zum Laufen ging wurden die Schmerzen immer schlimmer. Ich musste meine Sachen packen und nach Hause. Auf dem Weg dorthin milderten sich die Schmerzen etwas aber Mitlerweile sind sie extrem schlimm. Ich kann nicht ohne Schmerzen laufen. Selbst wenn ich mein Bein einfach hochlege habe ich ein pochen und schmerzen im Oberschenkel, aber nur im oberen Bereich und mehr innen als außen. Ich würde ungerne zum Arzt gehen. Was könnte ich machen um die Schmerzen zu lindern und was könnte das sein ?

Antwort
von Lilith2003, 28

Du solltest aber lieber zum Arzt gehen, auch wenn es dir nicht gefällt!

Antwort
von Zazscha, 18

Geh auf jeden Fall damit zu Arzt. Solche Probleme haben Fußballer öfter. Ich rate meinen Fußballer Patienten immer hierzu:

Kommentar von SoccerLife ,

Was könnte das denn sein ?

Kommentar von Zazscha ,

Der Übergang von Muskelverhärtung zu Muskelzerrung zu Muskelfasserriss ist fließend. Je stärker die Verletzung desto größer sind meist die Schmerzen, desto länger dauert die Pause und die Regeneration. Wobei die Behandlung meist die selbe bleibt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community