Muskelfaserriss durch laufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Durch das Laufen ist es sehr unwahrscheinlich einen Muskelfaserriss zu bekommen da der Muskel ja nur erschöpft wird (egal wie stark).

 Bei einem Muskelfaserriss allerdings muss der Muskel auf ein mal viel zu viel Gewicht halten und reißt deswegen einfach auseinander (manchmal auch nur ein kleiner Teil; kommt auf das Gewicht an).

 Allerdings ist es für einen normalen Menschen sehr schwer einen Muskelfaserriss zu bekommen da die Muskeln untrainiert meistens ehr nachgeben und sich ausdehnen bevor sie reißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?