Frage von 00M1cha00, 48

Muskelaufbau zuhause, was geht in 6 Wochen?

Heyy Community.. Ich habe jetzt Sommerferien, und möchte natürlich nicht zuhause rumsitzen und nichts tun.. Ich habe mir gedacht, mit Workout und Muskelaufbau anzufangen.. Wie fange ich da jetzt am besten an? Ohne professionelle Hilfe, zuhause, mit Kurzhanteln und meinem eigenen Körpergewicht? Kann man nach 6 Wochen überhaupt einen sichtbaren Unterschied erkennen, bzw. bringt das was?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PrinceSamu, 27

alles bringt mehr als nichts zu tun, du kannst mit liegestützen klimmzügen, verschiedenen hantelübungen, dips, kniebeugen etc. auch zuhause für den anfang sehr gute ergebnisse erzielen vorallem in den ersten 6 wochen, wenn du jedoch länger trainierst wird es irgendwann zu dem punkt kommen wo du zuhause nur noch langsam fortschritte machst und am besten ein fitnessstudio aufsuchen sollest

aber für den anfang bist du zuhause gut aufgehoben zieh es durch ! :)

Antwort
von apachy, 12

Nein in 6 Wochen wirst du keinen optischen Unterschied erkennen können, ggf. im direkten Vergleich mit Vorher/Nachher Fotos. Bei dem Sport rechnet man in Jahren. Abgesehen davon wird die Reise ohne vernünftiges Equip oder Studio wahrscheinlich nach ein paar Monaten am Ende sein. Generell ist eine Steigerung ohne Gewichte relativ schwer möglich, da man nicht einfach ein paar Kilo drauflegen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten