Frage von Daniel16, 85

Muskelaufbau, Wechsel von GK auf 4er Split?

Hallo,

ich möchte gerne von meinem jetzigen Ganzkörperplan zu einem 4er Split wechseln. Im Moment gehe ich noch 3x die Woche (Mo,Mi,Fr) und würde das Training nun gerne splitten und habe an einen 4er Split gedacht (Mo,Di und Do,Fr,)

Was haltet ihr von folgendem Plan ? Würdet ihr was verändern oder vielleicht sogar einen anderen Plan bzw. Split bevorzugen ?

Bilder im Anhang

LGDaniel

Antwort
von DennisTRT, 56

Bei 4x die Woche könntest auch nen 2er Split machen 

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Der würde auch mehr bringen.

Kommentar von Daniel16 ,

An einen 2er Split habe ich auch schon gedacht, wäre vielleicht erstmal einfacher da es beim 4er immer so ne Sache ist die richtige Intensität zu finden damit es für die Woche reicht.

Antwort
von johneee, 28

Ich würde einen 2-er Split fahren und vorallem die Intensität runterschrauben! Du machst 12 Sätze nur für die Brust und insgesamt 27 Sätze an einem Trainingstag. Ne im Ernst das ist extrem viel und wenn du nur 1 Tag Pause machen kannst (Mitttwoch ohne WE) is die Erholung auch nicht optimal.

Ich fahre relativ gut mit GK.

Ein Antagonisten-Training kann ich dir sehr empfehlen, dass gibt ordentlich Masse.

gr johneee

Kommentar von Daniel16 ,
Kommentar von johneee ,

viel viel besser.

Antwort
von Baroon13, 49

Ist auf jeden Fall möglich und die Aufteilung ist auch gut gewählt! Probiers doch mal paar Wochen aus und schau welche Ergebnisse du erzielst. Eventuell das Trainingsvolumen etwas reduzieren wenn du merkst, dass du nicht gut genug regenerierst.
Ansonsten kann ich dir auch einen 2er Split Push/Pull oder Ober-/Unterköper empfehlen, hab ganz gute Erfahrungen damit gemacht. Kannst du ja auch 2 mal pro Woche trainieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community