Frage von jjonas1998, 21

Muskelaufbau und Fettabbau...Was ist zu beachten?

Hallo Fitnessfreunde, ich hätte da einige Frage zum Thema Muskelaufbau...Fettbau...Ernährung und Traning. Ich bin 17 Jahre alt und traniere jetzt schon seit etwa einen Jahr. Seit zirka zwei Jahren habe ich mich jetzt scho sehr verändert, damals wog ich noch 20 kilo mehr. Jetzt zum eigentlich Thema, derzeit wiege ich 70 Kilo und bin 1,77 M groß. Ich versuche schon sehr lange jetzt meinen Traumkörper zu bekommen, aber irg mache ich etwas falsch! Ich traniere in der Woche so 3 bis 4 mal und mache 2 mal Cardio 30 Minuten. Mein Traningsplan: 1 Tag BD, BD Kurzhantel an der Schrägbank und noch Butterfly Schulter Presse, Seitheben und noch Frontheben Stirnpressen und am Seil Trizepsziehen

2 Tag Latzug, Reverse butterfly am Gerät, Rudern und noch Strecker Bizepscurls, Kurzhantelcurls Beinpresse, Beinstrecker und Wadenstrecker

Ich ernähre mich mit so etwa 2200 Kalorien am Tag. 120 g Eiweiß, 200 g Kohlenhydrate und 60 g Fett

Ich würde gerne bis zum Sommer meinen Körper bisschen transformieren. Was kann ich verbessern? Sollte ich Massephase machen und dann Defi? Was sollte ich essen?

ein Poblem hab ich auch noch. Ich glaube meine Rechte Seite is muskulöser wie die Linke und die eine Schulter hängt bisschen! Woher kommt das?

Ich hoffe ihr könnte mir helfen und ich bedanke mich schonmal im voraus

Antwort
von Kurzgefragt1, 10

Investiere dein Geld in einen Ernährungsberater (lässt sich durch weglassen von sinnlosen Proteinshakes ganz leicht finanzieren)

Geh zu deinem Trainer lass dir einen ordentlichen Trainingsplan entsprechend deiner Ziele geben

Traumkörper soll was sein? Bevor du krampfhaft versuchst nur mit Eisen was zu formen überlege evtl mal eine Alternativbelastung für den Körper. Fitnessstudio und schwimmen wirkt meistens Wunder. Die Schwimmer bei uns sahen akkurat und natürlich trainiert aus. Und ernteten demzufolge auch die meisten Blicke von den Damen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten