Frage von PR0D1GY, 44

Muskelaufbau trotz erfolglosen Trainingseinheiten?

Ich habe ein Problem. Ich trainiere seit knapp 2 Jahren und habe seitdem nicht sehr viel Erfolg beim Muskelaufbau. Ich habe den Fehler gemacht 1 Jahr lang nur auf dem gleichen Gewicht und auf die gleiche Wiederholungszahl zu trainieren. Ernähren tu ich mich sehr gut, aber leider nicht konstant. Ich ass z.B. nur 3 mal am Tag, aber dafür sehr viel und am nächsten Tag ein bisschen weniger oder halt mehr. Keine Ordnung über mein Essen. Ich habe auch keine Supplemente benutzt. Meistens komm ich auf über 2800 kcal, aber das reicht nicht, denn ich bin 1.92m gross und verbrauche sehr viel Kalorien am Tag. Manchmal - wenn ich einen neuen Trainingsplan habe und 200 kcal mehr esse - mache ich Erfolge doch dann stagniere ich wieder. Trotz deutlicher Gewichtsteigerung (Training lol). Mit der Zeit habe ich die Motivation am Sport verloren, obwohl ich sehr sportlich und aktiv bin. Ich sehe andere Menschen, die einfach in gleicher Zeit mehr Erfolge hatten und dementsprechend so aussehen. Ich hasse mich dafür. Ich bin täglich im Internet und erkunde mich wegen T-Plänen, Essplänen oder sogar Ratgeber. Keiner konnte mir helfen. Meine Frage. Sollte ich vllt jetzt den Sport "casual" (also wie so nur wenn ich bock habe - nur um mich fitzuhalten) betreiben und mich mehr auf die Ausdauer konzentrieren und dafür vllt noch ein 1cm wachsen oder sollte ich weitermachen? Ich mein ja. Nach fast 2 Jahren Training hat man irgw. seinen "Muskelaufbauvorrat" verbraucht. Sollte ich vllt ganz aufhören und irgw. mit 20 wieder anfangen (wenn ich mehr Zeit und Geld habe)? Kann ich überhaupt noch Muskeln aufbauen? Hat jemand schon Erfahrungen mit dem? Wenn ja, bitte kommentiere. Ich wäre dir/euch dankbar. Bitte keine sarkastischen Bemerkungen. PS: Gewicht: 80kg Alter: 18

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kalorien, Muskelkater, Muskulatur, ..., 14

Hallo! Zunächst macht es nur Sinn wenn es Spaß macht. Und Ausdauer sollte immer Teil eines Trainings bei Jugendlichen sein.

Ich kenne Dein Training nicht aber immer setzt auch die Genetik Grenzen.

Ich habe auch mit 18 angefangen und war mit 20 noch nicht weit. erst mit 25 habe ich dann z. B. eine Kniebeuge mit 200 kg (ass to grass ) machen können - und es ging weiter nach oben.

Kalorien : Sind bei mir sicher seit vielen Jahren über 4000 aber ich zähle nicht. 

Ich habe den Fehler gemacht 1 Jahr lang nur auf dem gleichen Gewicht und auf die gleiche Wiederholungszahl zu trainieren. 

Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von PR0D1GY ,

stimmt .. danke dir .. kommt zeit kommt masse .. gute nacht dir noch :)

Antwort
von Zombot, 25

hey ;) Also meiner Meinung nach kannst du da viel rausholen und zwar NUR durch intensives Training bzw. häufiges Training und stark auf Ernährung achten. Ich könnte dir nur n paar Beispiele nennen,die dich motivieren könnten. Mit 12 habe ich angefangen zu joggen und hab mich stark auf die Technik konzentiert (Atmung+Laufrhythmus) und dazu noch aufs Essen. Sei dem bin ich fast zu einem Gipard mutiert ;D

Mein Kumpel hat 2x die Woche Football Training,1x Kickboxen und 2x geht er ins Fitnessstudio.Das tut er schon seit 1,5 Jahren und man kann relativ seinen veränderten Muskelaufbau sehen. Er ist nur gesundes Zeut(viel Proteine,wenig Kohlenhydrate,Protein shakes was auch immer^^).

Ich sage nur: Tu das nur,wenn es dir Spaß usw macht. Wenn du keine Zeit dafür hast,tu es nicht. Betrachte es als Hobby und das war's auch.

Viel Glück noch ;D

Kommentar von PR0D1GY ,

Danke .. du bist mein boi #nohomo .. danke dass du blitzschnell so viele Beispiele mir genannt hast. Noch ne Frage. Was meinst du Gipard? Also joggst du nur oder machst du auch Kraftsport? 

Antwort
von Rockstar9413, 8

Nach über Acht wochen wo du mit den selben Wiederholungen trainierst ist es normal zu stagnieren.
Das kann aber auch schon vorher passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community