Frage von EricDLX, 73

Muskelaufbau trotz dünnen Körper?

Heyjo Leute ^^

Ich bin 15 Jahre alt und bin ca. 1,85m groß und wiege rund 67-68kg. Ich möchte nächste Woche wieder etwas mit leichten "Muskeltraining" anfangen da ich einfach "breiter" werden möchte und mein Körper fit halten will.

Meine Frage ist jedoch bau ich eher schnell oder langsam Muskeln auf wenn ich so dünn bin bzw. einen niedrigen Körperfettanteil habe und bringt es überhaupt was?

Würde mich auf eine Antwort freuen Schönen Abend noch ^^

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport & Training, 13

Guckst Du:

https://www.marathonfitness.de/wie-schnell-muskeln-aufbauen/

Muskelaufbau ist nur im Kalorieüberschuss möglich.

Günter

Kommentar von EricDLX ,

Wie bekomme ich denn heraus wie viel Kalorien ich normal verbrauchen muss? 

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Deinen Grund- und Leistungsumsatz kannst Du überschlägig hier berechnen.

http://www.bmi-rechner.net/cgi-bin/grundumsatz_neu.cgi

Günter

Antwort
von GabbaWally, 44
  1. du musst mehr essen. du brauchst einen kalorienüberschuss.
  2. du musst trainieren. du musst langfristig stärker werden.
  3. du musst ordentlich schlafen/regenerieren.
Antwort
von UngarishBoss, 26

Wie schon gesagt wurde brauchst du einen Täglichen Kalorienüberschuss. Du musst dich gesund in den Kalorienüberschuss geraten. Kein Fastfood etc. Gesunde und ausgeglichene Ernährung plus hartes Training ist das Stichwort. Es gibt eine Klasse App um die Kalorien im Überblick zu halten. Die nennt sich: FatSecret

Antwort
von NukeDerowne, 43

Du baust Muskeln genau so auf, nur ist es ein unterschied von z.B. 0-100 zu trainieren oder von 50-100 (nur ein beispiel)

Antwort
von user023948, 16

Du musst bei intensivem Training bis zu 1000kcal essen mehr als sonst! Sonst passiert nix! Grade wenn du so dünn bist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community