Frage von palaak, 41

Muskelaufbau ohne steif zu werden?

Hey Leute ich habe eine Frage zum Training. Und zwar bin ich eigentlich Kickboxer aber musste aufgrund gesundheitlicher Probleme ein Jahr aussetzen. Ich habe indess ein Jahr lang stumpfes Gym-Trainings betrieben. Jetzt ist mir aufgefallen, dass es zwar gut aussieht, aber ich auch sehr steif und unbeweglich geworden bin. So jetzt wäre meine Frage, ob ihr mir als Laie einen Plan, bzw ein Training empfehlen könnt, wie ich zwar halbwegs muskulös werde/bleibe, dabei aber auch an meiner Beweglichkeit arbeite.

Lg Gerrit

Antwort
von Tiberius1, 12

Falls das Krafttraining bereits zu Erfolgen hinsichtlich des Muskelwachstums geführt hat, solltest du das vorerst genau so weiterbetreiben.

Es sollte allerdings nicht der Fall sein, dass du den Kraftsport ohne "Mobility"- sowie Ausdauersport-Einheiten ausübst. Diese Arten von Training solltest du neben dem Kraftsport und dem Kickboxen regelmäßig einbauen.

So erhältst du nicht nur die Beweglichkeit für das Kickboxen weitestgehend aufrecht, sondern kannst sogar Muskeln weiterhin parallel aufbauen.

Zur Weiterbildung bezüglich Mobility eignet es sich, einige informative Video anzuschauen, sodass du dir letztendlich ein auf dich abgestimmtes Programm zusammenstellen kannst.

Hier ein paar Beispiel-Videos:

Antwort
von Hamburger02, 9

Da würde ich sagen, vor und nach dem eigentlichen Krafttraining Dehnungsübungen machen. Hab das bei reinen Kraftssportlern auch schon beobachtet, dass denen jede Beweglichkeit fehlt.

Antwort
von unddannkamessah, 7

Ich hätte dir statt Gym lieber etwas Krafttraining zuhause oder drausen empfohlen, dazu braucht man nicht viel. Dazu dann Ausdauertraining wie Fahrradfahren, Leichtathletik oder falls dir das kein Spaß macht einfach generell Laufen gehen. Beweglich wirst du beim Leichtathletiktraining sicherlich am meisten,
wenn du genug isst und dein Krafttraining nicht vernachlässigst hast du auch ein ordentliches Gewicht.
Außerdem geht dir deine Ausdauer nicht wie im Gym verloren, das ist doch als Boxer genauso wichtig wie die Kraft?

Antwort
von dasnilpferdchen, 22

Du kannst weiter Trainieren wie vorher, aber du solltest dich regelmäßig und gründlich dehnen.

Antwort
von luka14141, 17

Machs so wie ich ich geh boxen und fitness.
Mach einfach beides da bleibst du muskulös und beweglich

Antwort
von Skullhead313, 11

Parkour? Steigert die Beweglichkeit

Antwort
von B3ANTW0RT3R, 7

Mobility Übungen machen und Dehnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community