Frage von Tris25, 9

Muskelaufbau oder erstmal Fettabbau?

Ich bin 25, 184 cm gross und wiege 74Kg. Ich möchte Muskelmasse aufbauen, aber das problem habe noch paar Kilo zuviel an Bauch,Po und Hüfte und oberschenkel. Habe derzeit seit 1 woche ein Kaloriendefizit und esse nie mehr als 1500 Kcal. Und esse haupsächlich Gesund und kein Fett oder Süsses. Ich merke schon ein wenig das ich abgenommen habe, aber ab wann soll ich mit Muskelaufbau anfangen.

Antwort
von GoodFella2306, 9

Mach doch einfach beides gleichzeitig. Je mehr Muskeln du aufbaust, desto mehr Fettverbrennung. Denn Muskeln verbrennen Energie.

Kommentar von Tris25 ,

Soll ich mich von Eiweiss ernähren .

Antwort
von 1lovemusic, 5

Hallo Tris25,

Du solltest aufpassen, dass du bei deiner Diät keine Muskelmasse abbaust! Das ist erstmal wichtig. Du solltest direkt mit dem Training beginnen, aber fange leicht und mit wenig Belastung an, sonst wirst du immer wieder rückfällig werden...

Du solltest auch was Essen betrifft immer auf deinen Körper hören, vor allem wenn du Sport treibst braucht dein Körper viele Nährstoffe :)

Viel Erfolg :)

Antwort
von CounterMonkey, 5

Kein Fett essen ist übrigens garnichtmal so gut. Zum einen brauchen wir Fett (vor allem gesunde, ungesättigte Fettsäuren z.B. aus Nüssen), zum anderen kannst Du durch Konsum von Fett den Körper darauf trimmen, dass er eher auf Fettreserven zur Energiegewinnung zurückgreift. Man kann bedenkenlos 20% der täglichen Kalorien in Form von Nüssen zu sich nehmen und dabei noch Fett verbrennen, auch ohne übermäßig viel Sport.

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 4

Hallo Tris25,

du kannst schon jetzt mit dem Muskelaufbau beginnen. Da du mit deinem Gewicht bei deiner Größe absolut im Idealbereich liegst, gibt es keinen Grund weiter abzunehmen. 

Starte jetzt am besten zunächst mit einem Ganzkörpertraining. 

Um Muskelmasse aufzubauen, musst du wieder mehr Kalorien zu dir nehmen. Wenn du weniger Kalorien aufnimmst, als du verbrennst, hat dein Körper nicht genug Energie übrig zum Muskelaufbau. 

Außerdem ist eine ausreichende Eiweißzufuhr wichtig. Baue dafür natürlich eiweißreiche Lebensmittel in deine Ernährung ein: Fisch, Eier, fettarmes Fleisch und Milchprodukte sollten abwechselnd auf deinem Teller landen. 

Wenn du dich weiterhin gesund und ausgewogen ernährst und dazu regelmäßig trainierst, wirst du sicher bald erste Erfolge an deinem Körper sehen. 

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von Hosenwehr, 5

Du solltest mit Muskelaufbau starten.

Je mehr Muskeln du hast desto mehr Fett wird verbrannt, auch wenn du nichts tust, da deine Muskeln dann mehr Erhaltungsenergie benötigen als wenn sie untrainiert sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community