Frage von SenshiHD, 139

Muskelaufbau oder abnehmen und definieren?

Hey Leute bin 16 jahre alt 1,69 groß wiege 70kg und männlich möchte demnächst an so einem 8 wochen Trainingsprogramm Teilnehmen und dort. Hat man gefragt ob ich muskelaufbau machen möchte oder abnehmen und definieren

Zu mir persönlich: bin sehr stark gebaut also habe starke arme breiten rücken und brust und auch so nicht gerade schwach aber habe etwas fett am oberkörper und beinen das liegt aber an meinem eher endotermen stoffwechseltyp aber meine muskeln spüre ich schon ubter der Fettschicht gehe seit 2 jahren zum boxen und seit 2 monaten ins fitness studio aber weiß nicht ob ich wegen der Fettschicht am oberkörper ind beinen abnehmen und definieren soll oder ob ich muskeln aufbauen soll mir wäre es nämlich schon lieb meine Fettschicht endlich loszuwerden und einen schönen körper zu haben den muskeln aufbauen kann ich doch auch noch dannach oder nicht??? Was würdet ihr mir empfehlen???

Antwort
von Christi88, 93

Nach deiner Beschreibung, und auch generall würde ich dir erstmal raten ein Ganzkörpertraining auf Masse zu machen. Wenn du dann nach ein paar Monaten in die Definition gehst sieht es sicher schon viel besser aus. Ausserdem ist die Massephase zum Anfang einfach viel einfacher. Definition wird für viele Leute schon zum Problem, und wenn du direkt damit anfängst wirst du kaum mehr Muskeln aufbauen, sondern nur deine Kraftausdauer erhöhen und Fett abbauen. Ausserdem wäre es doch doof, erstmal dein Fett zu verlieren, nur um es später, in einer Massephase möglicherweise wieder zu kriegen? Wenn du schon sagst du hast schon etwas Masse zusammen, investier sie Sinnvoll, und geh erstmal auf Masse. Das nämlich zu machen wenn du definiert bist, ist ne harte Umstellung für deinen Körper.

Kommentar von SenshiHD ,

Also muskelaufbauen :D ubd woll ich mir vöt whey protein besorgen? Bin mir nicht sicher ob ich natürlich trainieren soll oder mit proteinen weil meist bin ich unter meinem proteinbedarf und da sist ja nicht gut für die muskeln :( bin zwar erst 16 aber weiß net ob es mit 16 schädlich sein kann 

Kommentar von Christi88 ,

Naja... schädlich. Es gibt Leute, die sagen das sei ein Chemiecocktail. Ich hab auch Jahrelang Whey benutzt. Allerdings nur direkt nach dem Training, zusammen mit Traubenzucker und Maltodextrin. Seit knapp nem Jahr versuch ich's ohne das Pulver, und merke eigentlich kaum einen Unterschied. Es war jedenfalls immer ein gutes Gefühl, den shake nach dem Training zu haben.

Kommentar von FlashedThing ,

Proteine sind natürlich. und nein, sie sind nicht schädlich außer du konsumierst Unmengen. lass es weg, am Anfang brauchst du nur vernünftig essen und drauf achten das du genug Kalorien zu dir führst. nebenbei noch regelmäßig trainieren und du hast deine Muskeln.

Kommentar von SenshiHD ,

Jo gehe 3 mal die woche ins fitness studio und soll ich dort eig. Ganzkörper training machen oder split?? Weil  ich mache immer  2er split. Entweder bizeps/brust rücken/trizeps so als bsp jetzt

Kommentar von Christi88 ,

Man sagt ja immer es ist das beste mit einem Ganzkörpertraining anzufangen. Besonders wenn die Muskeln noch nicht so viel gewohnt sind kann man so warscheinlich dir größten Erfolge rausholen. Habe auch das erste Jahr Ganzkörpertraining gemacht, und es nicht bereut. Aber da können dir sicher auch die Trainer im Studio helfen.

Antwort
von Schoofmelker, 74

Du hast Probleme :) ich würde sagen muskelnaufbauen, deine neuen Muskeln verbrennen ja auch viele kcal und somit fett, deine Brust wird stärker = Streckst sich und das Fett denk ich wird man nicht mehr sehen.

Hoffe könnte dir helfen

Kommentar von SenshiHD ,

haha danke :D

Antwort
von xFitnessLife, 81

Du wechselst immer zwischen Massephase in der du aufbaust und Defi in der du definierst, was du zuerst machst ist dir überlassen. Es lohnt sich aber am Anfang Massephase zu machen, da man als Beginner am schnellsten aufbaut. Solltest du total unzufrieden mit dem Fett sein, macht man natürlich zuerst eine Defi. 

Kommentar von SenshiHD ,

Ja möchte halt schon muskulös werden aber trz.  Körperfett verlieren weil bin echt kräftig und auch net unsportlich aber liege meinem bauchspeck zu urteilen aufjedenfall deutlich über 16% körperfett und da sieht man die Muskeln leider nicht 😅

Kommentar von Christi88 ,

Also ich möchte, wenns nach mir geht auch ewig auf defi bleiben. Mir gefällt zu viel Masse auch nicht. Aber irgendwann muss man mal wechseln. Bin zur Zeit auf 8,2% KFA, und es sieht schon gut aus, werde aber im März auch wieder ne Massephase anfangen. (In meiner letzten Frage hab ich z.b ein Bild von meinem Oberkörper gepostet.)

Geduld ist auf jeden Fall wichtig. Und eben deine Ernährung an den jeweiligen Tag, und eben die Phase anzupassen. Nebenbei könnte dein Körperfett im jetzigen Stadium auch sinken, wenn du auf Masse gehst. Jedenfalls viel Glück.^^

Kommentar von SenshiHD ,

Ja bin ja erst 16 kenne mich da noch net sogut aus 😅 Will aber aufjedenfall muskeln auf aufbauen und sie auch sichtbar werden lassen deshalb muss ich auch meinen kfa senken auf 15-16% das wäre eig so mein 1. ziel wäre es sinnvoll krafttraining zu machen und am ende des trainings noch so 30 min aifs laufband zu gehen?

Antwort
von Stkuber, 51

Abnehmen und definieren

Kommentar von Stkuber ,

Kommt aber darauf an, was dein Ziel ist.
Willst du extrem kräftig werden--> dann Muskelaufbau.
Gut aussehen, Strandfigur-->Abnehmen und definieren

Was ist das denn für ein Programm? Und ist das kostenlos?

Kommentar von SenshiHD ,

Ja es ist kostenlos aber con einem youtuber namens Gooerki er hat es für anfänger zsm gestellt zsm mit winem anderen bodybuilder da sie schon knapp 15 jahre erfahrung damit haben und anfängern helfen möchten

Kommentar von Stkuber ,

Ok danke👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community