Frage von XuuuX, 47

Muskelaufbau mit 14, wie schnell?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt, und habe mit einem freund vor etwa 1-2 Monaten angefangen regelmäßig (2mal die Woche) Kraftsport zu betreiben. Und keine Angst, wir wurden schon über Gelenke-schonendes Training aufgeklärt, und haben uns davor sehr gründlich informiert. Meine Frage nun :
Wann wird man mit unserer "Trainingsform" Fortschritte feststellen können. Und wie lange dauert so ein Muskelaufbau eigentlich ?

Antwort
von Rockstar9413, 12

Solange du dich bei den Übungen steigerst eigentlich immer.
Wenn du dich dann nach zehn oder noch viel mehr Jahren des Trainings nicht mehr steigern kannst, können also auch keine Muskeln mehr aufgebaut werden.
Weil dein Körper dann bis an seine Grenze aufgebaut ist.
Aber das Problem ist, dass du desto weiter du mit deinen Erfolgen kommst, du es auch immer mehr riskierst mit zu schweren Gewichten zu trainieren.
Da du ja auch immer mehr Erfolg haben willst.
Ich hab das bei mir selber auch so gehabt.
Irgendwann hat mir mein Hausartzt dann gesagt, dass ich bis ich ausgewachsen oder zumindest 18 bin nicht mehr mit Gewichten trainieren darf um mein Gelenke zu schonen.

Antwort
von LittleRambo, 4

Ich habe auch mit 13 Jahren angefangen, und könnte schon nach einer Woche Fortschritte erkennen, wichtig ist das ihr bei jeder Übung bis an die absolute Grenze geht, und vielleicht solltet ihr etwas öfter trainieren, ich zum Beispiel trainieren jeden Tag eine Stunde lang, ihr könnt euch auch mal folgende Apps im playstore herunterladen, die fand ich sehe hilfreich:
P4P, 100 pushups, 50 pullups

Kommentar von XuuuX ,

Ist es nicht schädlich jeden Tag zu trainieren ?

Antwort
von Zususus, 17

2 mal in der Woche, kann ich aus Erfahrung sprechen, das dauert

Kommentar von XuuuX ,

Ok, und wie lange ?

Antwort
von FelixdieAntwort, 20

Kommt drauf an was für ein Körper du hast wenn du groß und schlank bist (wie ich) kann das ein Jahr dauern aber es lohnt sich ;)

Kommentar von XuuuX ,

1,72m + 9% Körperfettanteil
Momentan
Bizeps (angespannt) : 32cm
Brust (locker) : 89cm
Schulter (locker) : 104cm

Kommentar von FelixdieAntwort ,

Dann ließ dir die Antworten meiner letzten Frage durch da sind ein paar tipps

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft & Workout, 12

Hallo! Bei mir hat er ca 10 Jahre gedauert und das ist auch gut und gesund so

 Und keine Angst, wir wurden schon über Gelenke-schonendes Training aufgeklärt, und haben uns davor sehr gründlich informiert.

Dann  hoffentlich richtig von einer wirklich kundigen Person. Meide eine Häufung schwerer Belastungen.  Ich komme vom Gewichtheben ( Bundesliga ) , da werden Jugendliche in Deinem Alter nach Stand der medizinischen Erkenntnisse nicht mehr an schwere Gewichte gelassen!  

Fortschritte solltest Du optisch schon sehen können - und stärker registrieren durch verbesserte Leistungen.

wichtig ist  : 

  • Geduld.
  • Komplexes Training.

Dysbalancen durch falsches oder einseitiges Training gehören zu den größten Problemen im Kraftsport, Schäden entstehen selten weil man zu viel aber oft weil man falsch trainiert. 

Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community