Frage von DANlEL77, 63

Muskelaufbau für dünnen Menschen?

Hallo zusammen, ich bin 18 Jahre Alt, 183cm Groß und wiege 75KG. Ich spiele seit 10 Jahren Fußball und habe auch sehr Muskulöse Oberschenkel und auch gut trainierte Waden. Jedoch passt mein Oberkörper garnicht dazu, ich bin ein ziemlich dünner Mensch und habe auch sehr Dünne Arme.. Wie könnte ich möglichst viel an Muskelmasse und an Körpergewicht zunehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Precon, Business Partner, 20

Hallo DANlEL77,

um Muskelmasse zuzunehmen, musst Du Deinen Oberkörper auf jeden Fall regelmäßig trainieren. Krafttraining ist optimal, um Muskeln aufzubauen.

Außerdem braucht Dein Körper für eine Gewichtszunahme viel Energie. Du solltest also vor allem mehr eiweißhaltige Lebensmittel zu Dir nehmen.

Direkt nach dem Training fördert ein Eiweißshake (oder sonstige eiweißhaltige
Lebensmittel) den Muskelaufbau.

Andere gute Eiweißquellen sind Fisch, fettarmes Fleisch, Milchprodukte (1,5% Fett) und Eier. Eine Auswahl dieser Lebensmittel sollte mehrmals täglich auf Deinem Teller landen, um Deinen Körper gut beim Aufbau zu unterstützen.

Dein Vorteil beim Muskelaufbau ist, dass Du schon lange regelmäßig Sport treibst und wenig Fettmasse besitzt. Somit wird man bei Dir schnell Erfolge sehen.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von wissa, 24

Hi DANIEL77,

das ist recht schwierig, denn dadurch, dass du Fußball spielst, will dein Körper die beanspruchten Partien natürlich bevorzugen und setzt die Muskeln auch da an.

Wenn du deinen Oberkörper muskulöser haben möchtest, dann musst du auch die Muskelpartien dort trainieren. Etwas Eiweiß zusätzlich einzunehmen (ist ganz legal und gibt es in Apotheken oder in Narungsergänzungsmittellläden) schadet nicht, wenn du es durch deine Nahrung nicht eh schon einnimmst.

Und dann geht es ans Training. Bizeps, Trizeps, Rücken, Schulter, usw.

Antwort
von LiselotteHerz, 34

Wer Fußball spielt, bekommt nunmal kräftige Oberschenkel. Das erzeugt auf Dauer ein etwas unproportional geformtes Körperbild.

Am besten gehst Du zusätzlich in ein Fitnesscenter und machst dort ausschließlich Übungen für die Oberarme und die Rückenmuskulatur.

Ausgleichssport nennt sich das, machen bestimmt alle professionellen Fußballspielter. lg Lilo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community