Frage von edmonto, 41

Muskelaufbau an Beinen als Fußballer schneller?

Hallo liebe Community,

Ich spiele inzwischen seit 10 Jahren Fußball finde aber meine Beinmuskulatur noch ausbaufähig. Würde diese schneller aufbauen als bei jemandem der bspw. nicht Fußball spielt? Kann ich die Intensität höher lassen, da meine Beine ja ein Durchschnittstraining für die Beine gewöhnt sind oder irre ich mich da?

Antwort
von PicarderKoenig, 20

Beintraining als Fußballer ist eher kontraproduktiv. Und von der Größe der Muskeln hängt das an den Beinen sehr stark mit der genetischen Veranlagung zusammen. Das heißt wenn du trotz intensivem Fußballtrainings dünne Beine hast, ist es sehr schwer für dich da sichtbar Muskeln aufzubauen.

Kommentar von edmonto ,

Meine Beine sind zu meinem Körper vergleichsweise kurz und dementsprechend auch nicht unbedingt dünn

Antwort
von noname68, 18

was versprichst du dir von so einem gezielten bein-training? entweder hast du schon eine gute grundschnelligkeit und einen strammen schuß oder nicht. einseitige beanspruchung der muskulatur führt nur zu problemen. wenn überhaupt, kannst du damit deine sprungkraft steigern, um für kopfbälle höher springen zu können.

Kommentar von edmonto ,

Eventuellen verbesserten Antritt. Wie sollte ich das Beintraining denn gestalten wenn es nicht zu einseitig sein darf?

Antwort
von rockglf, 21

Was willst du denn erreichen? Nen größeren Muskel oder eher Richtung schneller Springen können? 

Kommentar von edmonto ,

Ich denke eher die Beweglichkeit steht in Vordergrund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten