Frage von SimonDroeber, 29

Muskelaufbau am Arm - Problem?

Seit einiger Zeit trainiere ich regelmäßig und ich bin mit den Resultaten durchaus zufrieden. Nur eine Sache gefällt mir nicht ganz: Meine Arme. Wenn ich vor dem Spiegel einen Arm ausgestreckt halte (also Bizeps oben, Trizeps unten, Hand zeigt seitlich vom Körper weg), ist alles ok, wenn ich ihn aber so halte, dass der Bizeps vorne und der Trizeps hinten ist (ihn also um 90° drehe), sieht das ganze nicht viel besser aus, als zu Beginn meines Trainings, der Arm wirkt schmal und undefiniert.

Woran kann das liegen, was kann ich dagegen tun?

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Training, 18

Schau mal:

Nur allzuoft ist der ehrgeizige Bodybuilder dazu geneigt aus dem Armtraining ein „Muskelfoltertraining“ zu machen. Der Bizeps und der Trizeps werde mit 20 und mehr Sätzen maltretiert und der Athlet wundert sich, warum er nicht mehr Muskeln aufbaut.

Warum das nicht funktioniert:

Der einfache Grund nennt sich Überbelastung und Überreizung. Ein Muskel wächst nur, wenn er stetig progressive Reize (Muskeltraining) bekommt und mit ausreichend Erholung man dem Körper Zeit gibt sich zu erholen.

Ist die Belastung zu hoch und werden die Arme zu oft trainiert, können sich diese nicht mehr ausreichend regenerieren. Wenn du dich jetzt hier wiederfindest, dann reduziere dein Armtraining um mindestens 50% und das für mindestens 2 Monate. Du wirst feststellen, dass deine Arme förmlich explodieren, weil sie nun genügend Erholung haben.

Der Bizeps ist einer der „kleinsten“ Muskeln am Körper und braucht nur einen kleine „Denkanstoss“ Muskelfbau-Reiz, um zu wachsen. Empfehlenswert sind 2-3 Übungen zu je 3 Sätzen. Allen voran mit freien Gewichten und Übungen wie: Langhantelcurls, SZ-Curls, Konzentrationscurls, Scottcurls.

Hier geht es weiter: Quelle: http://www.got-big.de/Blog/muskelaufbau-arme/

LG Pummelweib :-)

Antwort
von DumbledoreWoW, 29

Das liegt daran dass der Muskel primär in nach "oben" wächst. Bis man den Effekt auch aus der draufsicht sieht dauert es einfach ein Wenig (: Aber ein wenig helfen kann es den Seitlichen Teil des Bizeps mehr zu trainieren Bsp. durch Reverse Bizeps Curls 

Antwort
von PfrageXL, 12

Arme dauern allgemein ziemlich lange. Bei mir hats geholfen die arme mehr indirekt zu trainieren, also bei rücken Übungen nur und vlt 1 Übung zum Schluss. 2-3 Übungen bringen bei mir nicht mehr bzw sogar weniger. Kannst ja mal gucken wies bei dir ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community