Muskelaufbau, 16Jahre, Oberkörper?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigne dir keine informationen von 'bodybuildern' wie karl ess oder geldgeilem gefolge an. Tipp nr 1...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beine sind für viel Masse Pflicht. Vor allem freie Kniebeugen bringen Gesamtmasse, wie nichts anderes. Fußball bringt da nix. Das ist schon mal der wichtigste Rat. Ansonsten viel futtern. 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht. Und viel Kohlenhydrate. Da sollte ein Überschuss vorliegen. Und wegen den Übungen würde ich einfach googlen. Da gibt es viele und die Abwechslung macht es. Ich schwöre auf freie Übungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich bin auch 15 und hab mittlerweile in 6 Monten 4 Kg Muskelmasse aufgebaut.
Ich bin kein Profi aber ich sag dir wie ich es gemacht habe :)

Also ich trainiere in einem 4 er split das heißt
Montag Brust/Trizeps
Mittwoch Rücken Bizeps/Bauch
Freitag Schultern Nacken
Samstag Beine
und ja ganz ganz wichtig Wärme dich auf am Brust tag und Schultern tag beim rücken auch aber nicht so extrem wichtig. Kauf dir am besten so ein Woltgear Band leichteste stufe und guck dir auf YouTube paar Videos an mit dem titel Innen und außen Rotatoren aufwärmen da gibts ein von Patrick Reuth was ich gut finde.
Zweitens iss vernünftig das heißt um es dir leichter zu machen kauf dir am besten eine wage und benutz ne app wie z.b Fatsecret
versuch immer 2300kcal -2500zu essen mit viel Eiweiß wenig Fett und Kohlenhydrate sind egal. das heißt unterwandern chips Schocklade und alles was dir eig gut schmeckt fällt weg ! bei mir war das auch so aber mittlerweile esse ich jeden morgen 180g Haferflocken mit milch am anfang konnte ich morgens garnichts essen aber irgendwann gewöhnst du dich dran.
Und ja nochmal zum Training guck dir heit auf yt paar videos an z.b du gibst ein rücken bizeps Training und wenn dir eins gefällt trainierst du auch so,aber achte das das viel gute Bewertungen hat .
Also ich wünsch dir viel Erfolg !!! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFcBayern
21.04.2016, 23:11

ja das ist doch okay oder nicht ??? willst du in 2 kg gleich 15 kg muskel aufbauen ????

0
Kommentar von DerFcBayern
21.04.2016, 23:11

in 2 Monaten 15 kg meinte ich *

0

Du musst unbedingt Beine trainieren. Ich weiß du spielst Fußball schön und gut, aber ein richtiges Beintraining mit Kniebeugen oder an der Beinpresse ist nicht annähernd das gleiche. Außerdem kann Fußball nicht den gleichen Reiz setzen, wie ein Beintraining. Wenn du nämlich Beine trainierst schüttest du zusätzlich Hormone aus, die auch gut für den Muskelaufbau des Oberköpers sind, somit hast du bessere Erfolge, wenn du auch Beine trainierst.

Latissimus: Latzug zur Brust, jegliche Ruder-Übungen, Klimmzüge

Brust: Bankdrücken (sowie LH als auch KH), Butterfly, Überzüge

Arme: LH-Curls, Dips, Trizeps-Pushdowns, Konzentrationscurls

Bei den Übungen musst du oft gucken, welche dir am besten gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?