Frage von YourProducer, 47

Muskelaufbau - Was nehmen, Aminsäuren, Proteine?

Hallo ich hab nach längerer Zeit wieder Angefangen zu trainieren (ich bin nicht sehr Muskellös eher Mittelmäßig). Ich weiß aber nicht was wirklich gut für mich ist. Ich möchte nicht zunehmen nur leicht abnehemen und muskeln aufbauen. Mein Onkel meinte mal das Aminosäuren Kapseln gut wären ( Mehr Ausdauer, Kraft ) und Shakes eher für Masse aufbauen ist. Indem Gebiet bin ich noch Anfänger. Solltet ihr fragen haben beantworte ich sie gerne.

Vielen Dank.

Antwort
von daubs, 25

1. Kalorienbedarf berechnen (im Internet gint es Rechner)
2. Trainigsplan an deine Ziel anpassen bzw aufbauen
3. Ernährung ist das A und O. Bis zu 80% hängen davon ab wie du deine Ernährung gestaltest.

Faustregel für den persönlichen Eiweibedarf in einer Massephase: Kalorienbedarf * 0,075

Bei mir: 3800 Kalorien am tag * 0,075 = 285g

Ausgeschieden wird da nichts. Es sei denn du hast einen sehr uneffizienten Verdauungstrakt.

Beispiel: du sähst 100 samem aus und willst, dass diese zu einer tollen pflanze heranwachsen. Was würde der logische verstand sagen?
Richtig. Gießen und düngen, aber auch nicht zu viel. Und DAS ist die Ernährung.

Bei zu viel Eiweiß am Tag kannst du auch einen Eiweiß schock auslösen.. kann unter Umständen auch lethale Folgen haben.. aber da kommt man eher schwierig hin als leicht.

Gruß!

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 24

Was meinste wieviel Aminosäuren in so 'ne Kapsel reingehen? Iss lieber ein Stück Fleisch mehr. ;-)

Antwort
von Peterwefer, 28

Nach meinem Dafürhalten nichts. Die normale Ernährung enthält so viel Eiweiß (denn etwas anderes sind ja diese Präparate nicht), dass normalerweise ein Teil davon ausgeschieden wird. Deine einzige Möglichkeit: Eisern trainieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community