Frage von unexpectable, 74

Muskelaufbau - kräftige Oberschenkel vermeiden?

ich habe vor ca. 3 Monaten mit dem Krafttraining angefangen und auch meine Ernährung entsprechend umgestellt ich merke auch schon Veränderungen an meinem Körper aber ich möchte nicht das meine Beine immer muskulöser werden und die Oberschenkel so breit das sie beim Laufen aneinander klatschen ich weiss das fettabbau etwas verändern würde aber da mein Körperfettanteil gut ist sehe ich das nicht als notwendig also wie soll ich trainieren? bisher hab ich immer 4 Sätze 10 Wiederholungen mit schweren gewichten gemacht und Übungen wie beinpresse, squats, beinbeuger, ausfallschritte

Antwort
von rosek, 32

einfach die satzzahl verringern und die wiederholungszahl erhöhen

2-3 sätze mit je 15-20 wiederholungen sollten optimal sein

Antwort
von yooolo123, 31

einfach keine beine trainieren. da wachsen die am wenigsten.

Antwort
von mafialukas, 26

Warum interessieren dich deine Oberschenkel überhaupt so?

Es geht um die Oberarme, der im wesentlichen aus Bizeps und Trizeps besteht.

Wenn du diese beiden Muskeln gezielt trainierst mit 4 bis 12 Wiederholungen dann klappt das auch mit den dicken Oberarmen.

Also hör auf deine Beine zu trainieren, und heb schwere Gewichte mit deinen Armen.

Kommentar von unexpectable ,

ich bin n mädl

Kommentar von Larissa31 ,

ja da brauchst du auf jeden Fall einen 58er Bizeps :D

Antwort
von svenrdvvv, 53

Oberschenkel nicht mehr trainieren oder definieren

Kommentar von unexpectable ,

aber ich kann sie doch nicht ganz vernachlässigen, das wäre doch dumm oder?

Kommentar von svenrdvvv ,

wie gesagt Option 2 definieren, wobei ich dein Problem nicht verstehen kann.

Kommentar von unexpectable ,

muss vielleicht dazu sagen dass ich ein mädl bin und so krasse Schenkel nicht so schön finde 

Kommentar von svenrdvvv ,

Na dann... bin ich ganz deiner Meinung

Kommentar von Larissa31 ,

Wenn du aber im Defi Bereich liegst. Klappt das super.
Wenig Gewicht viele Wiederholungen. Dann werden die nicht unbedingt breiter. Sondern das was da ist einfach definierter.
P.s.: Never Skip Leg Day ;)

Antwort
von KrasserTyp00, 47

Mach 3x6 schwere, tiefe Squats das reicht.

Antwort
von Ku420Sh, 46

Nimm die Beinübungen raus. Kein Training, kein Muskelaufbau. Klingt Logisch, wa?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community