Musikvideo/Audio wie bearbeitet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hello Jimmi,

Also das wirst du sicher nicht hören wollen, aber der Hauptgrund warum das so kling wie es kling ist die Aufnahmekette. Gute Gitarre, Tonabnehmer, Preamp, Wandler usw. Wenn dieser ganze Track inkl dem Klopfen auf der Gitarre wirklich in einem Take aufgenommen wurde (was ich etwas anzweifle) dann auch mit einem entsprechendem Mic im Studio.

Wenn die Aufnahme mal passt, brauchst Du nur noch eine klassische Effektkette EQ->Comp->Reverb. Jetzt ist natürlich die Abhörsituation und das Equipment in Deinem Studio gefragt...Du hast nicht erwähnt welche DAW Du hast, aber die ist natürlich ausschlaggebend für den Klang wenn Du nur die Software-Effekte verwendest. Ich würde Dir als erstes empfehlen zu lernen wie man mit einem Equalizer und einem Kompressor umgeht ;)

Lg, Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jimmi552
14.03.2016, 07:34

Danke dir dann nehme ich deine empfehlung zu Herzen und les/ schau mich da mal ein wenig rein!:)

0

Damit habe ich mich noch nie beschäftigt :/

Und warum glaubst du etwas zu können, womit du dich noch nie beschäftigt hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jimmi552
11.03.2016, 18:27

...? Irgendwann muss man etwas doch lernen?ich spiele seit 11 jahren Gitarre und nehme auch einiges auf aber mit bearbeitung hab ich noch nie was am hut gehabt .. Und das wollt ich ändern .. Aber laut deiner antwort kann man ja anscheinend nichts lernen?-.- genau desswegen frag ich doch -.-

0

Was möchtest Du wissen?