Musikvideo machen Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, es kommt darauf an. Wie gut ist die Qualität deiner Kamera. Zum Beispiel mein Handy ist mit der Auflösung bei über 5000px. Von daher reicht das Handy, da die Qualität gut genug ist. Stativ kommt drauf an. Soll es in dem Musikvideo um Action Handeln, könnte die Kamera getragen werden, so, das sie ein wenig schwankt oder leicht/sanft ruckelt. Ist es aber eine ruhige Scene, sollte man einen Festen Untergrund haben. Programme empfehle ich dir, wenn du Anfänger bist Camtasia Studio. Und nein, man braucht nicht unbedingt einen Videomacher, außer du kommst gar nicht damit klar. Doch dann kann man immer noch nach einen Kostenlosen sich umschauen. Falls du mehr Infos oder mehr Hilfe benötigst, einfach melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GMMediadesign
11.11.2016, 09:09

Auflösung besteht aus zwei Zahlen, das weißt du?

0
Kommentar von FaTech
11.11.2016, 12:44

Ja weiß ich: 5312x2988

0

Hallo,

bevor du dich fragst welche Technik du benötigst, solltest du ersteinmal ein Konzept für dein Video haben.

Generell ist es heutzutage einfacher als je zuvor ein Musikvideo in eigenregie zu verwirklichen.

Ob du dafür eine spezielle Kamera, einen Dolly und schwere Lichttechnik brauchst hängt von der zu verwirklichenden Idee ab.

Ein einfaches "Live Performance"-Video kann man ja viel einfacher verwirklichen als z.B. ein Konzept mit Autoverfolgungsjagden und Explosionen.

Mit Kreativität und guten Freunden kann man auch in Eigenregie super Videos realisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder kann man das auch selber leicht machen?

Garantiert nicht.

Ein Profi muss dafür schon ein paar Jahre gelernt haben, das ist dir doch klar, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Kamera, einen PC und ein Schnittprogramm hast, kein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herja
10.11.2016, 22:35

Glaubst du das wirklich?

0
Kommentar von XxXFischchenXxX
11.11.2016, 14:50

Natürlich braucht man ein bisschen Ahnung von Schnitt und Musik. Man braucht auch eine Idee und kreativität...

0

Gibt genug Agenturen, die das machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leicht selber machen? In gewissem Maße schon. Nur ist das dann nicht ansatzweise professionell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?