Wie bereite ich für den Musikunterricht ein Lied vor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

habe ich das richtig verstanden? Im Musikunterricht hast Du die Aufgabe bekommen, Dir irgendein Lied herauszusuchen und soweit vor- und aufzubereiten, dass Du es nachher mit der Klasse zusammen singen kannst? Oder stellst Du das Lied nur vor und erzählst was dazu ohne anschließenden aktiven Gesangspart?

Ich mache nebenbei eine Ausbildung zum C-Musiker und habe daher auch die Unterrichtsfächer "Gemeindesingleitung" und auch "Chorleitung", und da schnappt man viele nützliche Informationen auf.

Am einfachsten ist es, wenn Du einem Publikum ein Lied vorstellen willst, welches noch nicht bekannt ist, dass Du erstmal ein paar wenige Fakten und Daten zu dem Lied erzählst (Wann es entstanden ist, von wem es ist, evtl unter welchem Einfluss einige Dinge standen und so weiter). Das solltest Du allerdings nicht allzu weit ausreizen, denn es geht ja eigentlich um das Lied als solches und nicht um die Hintergrundgeschichte. 

Da es ja wahrscheinlich der normale schulische Musikunterricht (ist doch so, oder?) ist, muss man gar nicht musikalisch tief ins Detail gehen, also sowas wie Akkordstrukturen, Melodieführung und sowas muss nicht unbedingt erwähnt werden, außer natürlich Du traust Deinem Publikum solch ein Verständnis für Musiktheorie zu.

Der wichtigste Teil ist das Nahebringen des Liedes an die Klasse. Ist es Dir gestattet, das Lied einfach per Lautsprecher auszugeben? Wenn ja, dann würde ich das Lied vorher in ein paar gleich große Parts unterteilen und zu jedem Part etwas erzählen (z.B. rhythmische Besonderheiten oder Zusammenhang zwischen Text und Melodie erklären, oder auch die Wahl der Instrumente darlegen...). Bevor Du mit dem jeweils nächsten Part weiter machst, kannst Du ja noch vielleicht kleine Fragen vorbereiten, die die Klasse dann beantworten kann (damit es ein Frontalgespräch wird, sollte die Klasse ein bisschen miteinbezogen werden).

Deine Fragestellung ist für mich zu offen formuliert; damit ich bzw. die Gutefrage.net Community Dir besser helfen kann, würde ich vorschlagen, Du präzisierst die Aufgabenstellung noch etwas, damit wir genauer wissen können, was gewollt ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheHunter147
31.03.2016, 10:35

Okay, ich habe gerade die anderen Kommentare durchgelesen. D.h. also die Klasse muss das singen? In dem Fall ist es wichtig, sich erst entweder auf die Melodie oder auf den Text zu beschränken. Ich persönlich finde es besser, sich erst auf den Text zu konzentrieren und später die Melodie zu bearbeiten und im Anschluss daran vielleicht Zusammenhänge zwischen Text und Melodie zu erarbeiten. Den Taxt anzuklopfen ist eine gute Idee, allerdings wenn Du die Möglichkeit hast, das Lied abzuspielen, dann würde ich es erst mit dieser Stütze machen und erst zum Schluss beim Singen einen kleinen Auftakt geben.

0
Kommentar von glori11
31.03.2016, 10:37

Ja die Frage ist einfach ziemlich kompliziert formuliert. Ich will das Lied der Kuckuck und der Esel mit der Klasse auf Latein singen, Text etc. hab ich schon. Jetzt stellt sich mir die Frage wie ich es der Klasse am besten nahebringe wie du es so schön formuliert hast ;-).

0

Da ich Musik auf dem Gymnasium als Hauptfach habe, kommt es bei uns natürlich auch nicht selten vor, dass wir ein Lied vortragen müssen. 

- Um welches Lied handelt es sich? Generelle Fakten.

- Wer hat das Lied geschrieben/gesungen? Wieso? Wann? 

- Aufbau/Struktur, wie viele Verse? Bestimmte Stellen die reimen? Anderes Besonderes? Strophe vs. Refrain? Wo genau ist was?

- Wie ist die Melodie? In welcher Tonleiter wird es gespielt? Bestimmte Noten? Akkorde? Dur/Moll? Welche Instrumente? Besonderes? Zusammenhang? Atmosphäre des Liedes? Wie klingt Stimme? Ist da überhaupt eine? 

- Wovon handelt der Tekst? Hat er eine spezielle Bedeutung? Was will uns der "Autor" des Liedes sagen? 

- .. eigene Kommentare, Anmerkungen.. 

- evt. Lied singen/mit der Klasse singen/vorspielen... 

- Das ganze sollte allerdings auch nicht zu lang werden. Die Klasse sollte nur ein paar Informationen haben, damit ihr das danach singen könnt. Natürlich im Zudammenhang mit dem vorher gelernten.

So machen wir das.. Ich hoffe du kannst damit etwas anfangen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Lied ist wahrscheinlich den meisten noch im Ohr (vom Kindergarten oder so ...)

Kannst Du es mit einem Instrument begleiten? Gitarre, Klavier?

Sing es einfach zuerst auf Deutsch und danach auf Latein. Keine großen Umstände, es geht Dir offenbar um den sprachlichen Aspekt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Also ich würde mit der Klasse arbeiten.

Erst mal Fragen wie man ein Musikstück einteilen kann / bzw welche Teile ein Musikstück hat (Dann kommt wohl Antworten wie "Strophe" und "Refrain")

Danach das Gesagte Lied abspielen (akustisch) und die Mitschüler sollen beim Refrain aufzeigen und bei der Strophe finger unten lassen.

Dabei sollen sie eventuell noch auf bestimmte stilistische Sachen achten 

-Welche Instrumente kommen vor

-Wie klingt die Stimme

-Atmosphäre des Liedes

-Liedtext analyse (Was soll das Lied uns sagen?!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von glori11
31.03.2016, 10:29

Hm ich glaub ivh hab mich wohl falsch ausgedrückt, ich würde mit ihnen gerne das Lied singen und Frage mich wie ich das am besten mache (es ist ein einfaches Lied: Der Kuckuck und der Esel, aber halt auf Latein) und ich frage mich jetzt wie ich da strukturiert vorgehe damit das Lied am Ende gut gesungen werden kann...

0

Was möchtest Du wissen?