Frage von tommybestermann, 28

Musikunterricht Kadenz?

Hallo wir haben gerade im Musikunterricht das Thema Kadenz aber ich verstehe nichts!!! :( kann mir einer erklären was das ist und wie das Funktionert? Ich glaube es hat auch was mit Dreiklängen zu tun oder? Danke

Antwort
von BBTritt, 12

Kadenzen sind die Hauptdreiklänge (oder Hauptakkorde) einer Tonart.

In C-Dur sind das C-Dur, F-Dur und G-Dur, also abgeleitet von der 1. (Tonika) 4. (Quarte) und 5. Stufe (Quinte) der Tonleiter.

C, d, e, F, G, a, h, C.

Die klein geschriebenen Töne sind die Grundtöne der Mollakkorde.

Kommentar von Salvatore ,

Als Kadenz werden nicht die Hauptdreiklänge bezeichnet, sondern eine Akkordfolge mit Schlusswirkung. Eine Kadenz kann aus den Hauptdreiklängen bestehen (klassisches Beispiel wäre Tonika - Dominante - Subdominante), muss aber nicht unbedingt. Es können auch Parallelen enthalten sein. 

Wenn also eine Akkordfolge vorliegt, die klanglich wieder den Grundton/Grundakkord erwarten lässt, dann handelt es sich um eine Kadenz. Liegt die besagte Schlusswirkung nicht vor, handelt es sich um eine Progression. Diese ist also das Gegenteil der Kadenz.

Es gibt zudem auch Arten von Kadenzen, z. B. plagale Kadenz, authentischer Schluss oder den Trugschluss. Bei Interesse kann ich diese näher erläutern.

Grüße :)

Kommentar von BBTritt ,

Meinst du wirklich, dein "wissenschaftlicher" Abriss hat bei dem Fragesteller, der vermutlich nicht an einer Musikhochschule eingeschrieben ist, jetzt alle Unklarheiten beseitigt?

Man muss nicht immer gleich den Dominantseptakkord und die mollparallelen Tonarten auspacken. Falls aber doch, dann erkläre sie dem Fragesteller.

Antwort
von makesnosense, 14

http://www.musikzeit.de/theorie/kadenz.php

Meines Wissens nach beschreibt die Kadenz einfach die Reiehenfolge der Akkorde eines Stücks, auf der hier verlinkten Website ist das ganze etwas ausfürhrlicher erklärt.

Good Luck

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten