Frage von MetalFan1997, 48

Musikraum/ Tonstudio dämmen?

Hey Leute, also ich werde mir jetzt demnächst ein Schlagzeug kaufen. Muss aber den Kellerraum dämmen. Ich hatte natürlich vorgehabt diese "Noppen/Pyramiden-Schaumstoffplatten" zu benutzen. 1. Frage: Kann mir jemand eine Seite/ einen Shop empfehlen, der eventuell etwas günstiger ist? 2. Frage: Wie ist das mit der dicke? Reichen 2 cm? Oder doch lieber 3cm?

Hoffe ihr könnte mir ein wenig Feedback geben.

L.G MetalFan

Antwort
von SaFle, 34

Moin. Wofür willst du den Raum dämmen? Damit keine Geräusche nach aussen dringen? Da kommst du mit dem Noppenschaum nicht weit. Dieser sorgt nur dafür, dass die Frequenzen im Raum nicht gradewegs reflektiert werden und so bei Aufnahmen unschöne Störquellen bilden. Wenn du den Raum nach außen abdichten willst, kommst du nicht ohne bauliche Maßnahmen und entsprechende professionelle Materialien aus. Also versprech dir nicht zu viel von den Noppen. Ich empfehle dir einen Proberaum zu suchen, wo du Krach machen kannst.

Kommentar von MetalFan1997 ,

ups. hab versehentlich einen neuen Kommentar geschrieben. Kannst ja untendrunter lesen. :D

Antwort
von frageloch, 13

Kommt drauf an ob und wieviel "Lärm" noch nach außen dringen darf. Der Antwort von  SaFle ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen, aber

Wenn es nicht ganz so silent sein muss, kann man mit dicken, schweren, schallschluckenden Materialien - Matrazen, Verbundschaumstoff, Schaumstoff von Poltermöbeln u.ä - auch schon einiges erreichen, natürlich hat das nicht die Wirkung wie die Raum in Raum Lösung, aber vlt ist es ja ausreichend. Allerdings müssen alle Ritzen, Öffnungen, Lüftungslöcher, Rohrleitungen usw. auch abgedichtet und  geschlossen werden. Wenn man das Material aber kaufen muss, wird es auch teuer. Dann vllt doch nen Proberaum mit etwas längerer Anfahrt und zu Hause  E-Drums. Im Ländlichen gibt es doch Bauernhöfe. ;o)


Antwort
von MetalFan1997, 28

Ja genau.

Oh. Okay. Das Problem ist nunmal dass ich sehr ländlich lebe und ich in der Umgebung nichts finden werde. Was gäbe es denn für Möglichkeiten?

Kommentar von SaFle ,

Wenn du es richtig machen willst, musst du einen Raum im Raum bauen. Wichtig dabei ist, dass dieser akustisch von den Grundmauern entkoppelt ist. Wenn du nach den beiden Begriffen mal googelst, findest du jede Menge Informationen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community