Frage von Dustinha, 237

Musikproduktion mit Apple (Logic x)?

Ich benötige ein iMac oder MacBook zur Musikproduktion.
Aber was muss ich ausgeben bzw. wie Leistungsstark muss das Produkt sein?

Antwort
von RaApple, 237

Aaaalso, erstmal kommt es ganz drauf an, wie ''professionell'' du einsteigen möchtest.

Ich würde dir folgendes Empfehlen

Variante 1 (günstiger) MacBook Pro 13 Zoll für 1.649,00 € + 16 GB Arbeitsspeicher + Logic Pro X (2.448,99 €)

Variante 2 (mittel) MacBook Pro 15 Zoll für 2.249,00 € + Logic Pro X (2.088,99 €)

Variante 4 (teuer) iMac 27 Zoll für 2.299,00 € + 16 GB Arbeitsspeicher + Magic Mouse 2 + Magic Trackpad 2 + Logic Pro X (2.887,99 €)

Kommentar von Dustinha ,

Danke erstmal!
Also ich habe vor mir was zu kaufen womit ich wirklich die nächsten Jahre arbeiten kann.
Also diese Varianten hatte ich auch schon im Blick...mein Problem ist eigentlich möchte ich ungern über 2000€ gehen und ich habe beim MacBook die Befürchtung es könnte zu klein sein aber da könnte man notfalls einen zweiten Monitor anschließen.

Kommentar von RaApple ,

Ok, verstehe deinen Kritikpunkt, geb mir kurz Zeit, ich gucke nochmal nach anderen Alternativen :)

Kommentar von RaApple ,

Du könntest auch den 21 Zoll iMac ohne 4K für 1.249,00 € nehmen.

Dazu bräuchtest du dann noch + 16 GB Arbeitsspeicher + Logic Pro X. Dann wären das 1.938,99 €

Kommentar von Dustinha ,

Das klingt eigentlich schon ganz gut :)
Produzierst du selbst oder hast du Erfahrung damit?
Oder ist das allgemeine Apple Erfahrung?

Kommentar von RaApple ,

Beides :). Habe selber das Pro Pack mit Logic, Final Cut, Motion, Compressor usw und arbeite auch damit. Der iMac den ich dir empfohlen habe, eignet sich übrigens bestens für Musikproduktion :)

Kommentar von Dustinha ,

Perfekt danke du bist eine große Hilfe!!!😎

Kommentar von RaApple ,

Helfe bei sowas doch gerne ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community